Ambiente

Reisen mit Ö1. Ambiente Spezial: Boote, Biber, Badespaß. Die alte Donau in Wien. Von Matthias Haydn und Winfried Schneider
Redaktion: Ursula Burkert

Vom Stephansplatz an die Alte Donau ist es nur ein Katzensprung. Ganze neun Minuten dauert die U-Bahnfahrt vom Dom aufs Boot. In welcher anderen Weltstadt kommt man derart schnell vom Stadtpark ins Schilf und vom Pflaster an den Strand?

Beachtlich sind auch die Daten und Fakten. Die Wasserfläche der Alten Donau erstreckt sich über sechs Kilometer Länge. Ihre Uferlänge beträgt 17 Kilometer. Noch im 18. Jahrhundert verzweigte sich der Donaustrom flussabwärts der Wiener Pforte in fünf Arme. In der heutigen Alten Donau floss der Hauptstrom. Nach Abschluss der Regulierungsarbeiten im April 1875 ergoss sich die Donau in ihr neues, ihr heutiges, Flussbett.

Aus dem früheren Hauptstrom wurde ein Altwasser. Die Folgen für die Entwicklung des umliegenden Gebietes waren einschneidend. Das lag nun plötzlich an einem "Donau-See". Rasch entstanden ganze Vergnügungsviertel wie das Franz-Josefs-Land am Kaiserwasser, ebenso wie gepflegte Siedlungen im Cottagestil. In kurzer Zeit entfaltete sich eine Dynamik der Kolonialisierung der Uferlandschaft. Auch die ersten Bäder und Schwimmschulen wurden bald eröffnet. Und die einfachen Gaststätten, die vor der Donauregulierung von den Schiffsmüllern frequentiert worden waren, wandelten sich in Strandgasthäuser und touristische Ufertavernen.

Als Naherholungsgebiet am Wasser hat die Alte Donau eine lange Tradition. Sie ist reich an Geschichte und Geschichten. Und sie besitzt einen sehr eigenständigen Charakter.

Service

Buchtipp:
Gernot Ladinig (Hsg.), "Die alte Donau. Menschen am Wasser. Perspektiven einer Landschaft", Bohmann Verlag, Wien 1999. (Hinweis: ist vergriffen, kann aber über Bibliotheken entlehnt werden. Gelegentlich einzelne Exemplare eventuell in Antiquariaten)

Brigitte Biedermann, Barbara Mader, "Floridsdorf", Metro Verlag, 2011

Gerhard Hofer, Hanne Egghardt, "100 Jahre Gänsehäufel", Bohmann Verlag, 2007

Judith Duller Mayrhofer: 'Die Alte Donau. Auf Sommerfrische in der Stadt' Metroverlag, 2012

Informationen zur alten Donau auch in der Broschüren-Reihe der Wiener Magistratsabteilung 45 -
Wiener Gewässer E-Mail

Links:
Wikipedia - Alte Donau
Wikipedia - Gänsehäufel
Alte Donau
Neu Brasilien
Wien.at - Wasserqualität Alte Donau
ORF.at
Segelschule Hofbauer
Bootsvermietung Eppel
historische Fotographien
LIA - Erster Wiener Ruderclub

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iT

Sendereihe