Beispiele

Terra incognita - Mongolei

"Der Mann, die Frau, das Schaf, das Kind." Von Galsan Tschinag. Gestaltung: Friederike Raderer

Die junge Frau hat in einem Fernsehquiz ein Schaf gewonnen, doch was soll sie in ihrem schäbigen Wohnblock damit anfangen? Der Mann ist ein alter gestrandeter Nomade und vertraut im Umgang mit Tieren. Beide haben ihre Erfahrungen gemacht in der Großstadt: Gier, Neid, Gewalt, alles, was Menschen einander antun können, haben sie erfahren - und nun werden sie einander Zuhörer und Fürsorger.

Service

"Der Mann, die Frau, das Schaf, das Kind." Von Galsan Tschinag, Unionsverlag

Sendereihe