Spielräume

Musik aus allen Richtungen mit Rainer Elstner. Monsterheart: Eine Debütplatte als dunkler Spiegel.

Anna Attar hat für ihr musikalisches Soloprojekt einen phantastischen Künstlernamen gewählt: Monsterheart. Die Wienerin mit dem furchteinflößenden Herz legt nun ihre Debütplatte vor. Der Plattentitel "W" soll englisch gedacht werden: Das "double you" weist auf die Musik als klingendes Spiegelbild der Künstlerin hin.

Der Spiegel ist nicht hochglanzpoliert, sondern bestimmt durch charakteristische Einschlüsse und blinde Flecken das Bild. Eingängige Melodien und originell orchestrierte Klänge werden auf "W" von minimalistischen Beats grundiert, in die zarte, dunkle Goth-Fäden gewoben sind. Mit dunkelsüßer Singstimme rückt Monsterheart das Abseitige und Makabre ins Licht. Die Songs geraten in Schräglage, ohne je ins Obskure zu kippen - ein virtuoser Balanceakt.

Service

Facebook - Monsterheart

Playlist

Komponist/Komponistin: Anna Attar
Album: W
Titel: Woon
Ausführende: Monsterheart
Länge: 01:53 min
Label: SEAYOU

Komponist/Komponistin: Anna Attar
Album: W
Titel: Bunnies
Ausführende: Monsterheart
Länge: 03:27 min
Label: SEAYOU

Komponist/Komponistin: Anna Attar
Album: W
Titel: Wired
Ausführende: Monsterheart
Länge: 03:18 min
Label: SEAYOU

Komponist/Komponistin: Anna Attar
Album: W
Titel: Oh Death
Ausführende: Monsterheart
Länge: 03:20 min
Label: SEAYOU

Album: Figures
Titel: Whiteout
Ausführende: Aber das Leben lebt
Länge: 03:13 min
Label: trauerplatten

Komponist/Komponistin: Clemens Denk
Album: Clemens Band Denk
Titel: Deine Zahnbürste
Ausführende: Clemens Band Denk
Länge: 03:08 min
Label: Totally Wired Records

Komponist/Komponistin: Anna Attar
Album: W
Titel: At Night
Ausführende: Monsterheart
Länge: 03:26 min
Label: SEAYOU

Sendereihe