Ausgewählt

Konzert am Vormittag

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Dirigent: Vassilij Sinaisky; Daniil Trifonov, Klavier.
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Konzert für Klavier und Orchester b-Moll op. 23
Edward Elgar: Symphonie Nr. 2 Es-Dur op. 63 (aufgenommen am 22. Mai in der Berliner Philharmonie). Präsentation: Peter Kislinger

Der 1991 in Nischni Nowgorod geborene Pianist Daniil Trifonow gewann 2010/2011 bei den prestigeträchtigsten Musikwettbewerben der Welt: nach einem dritten Preis im Chopin Wettbewerb in Warschau, gewann er in Tel Aviv den Rubinstein Wettbewerb in Tel Aviv und den Tschaikowsky Wettbewerb in Moskau. Jurymitglieder dieser Wettbewerbe waren anerkannte Fachgrößen der Vorgängergeneration: Martha Argerich, Krystian Zimerman, Van Cliburn, Emanuel Ax, Nelson Freire, Yefim Bronfman und der Dirigent Waleri Gergijew.
Am 22. Mai spielte der russische Pianist in der Berliner Philharmonie den Solopart im 1. Klavierkonzert von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

Nach der Pause dirigierte Wassilij Sinaisky Edward Elgars 2. Symphonie, der bei der Uraufführung 1911 der erwartete Erfolg zunächst versagt blieb. Der 54-jährige erfolgsverwöhnte Komponist ließ sich zu einer klassischen Publikumsschelte hinreißen: "Was ist denn los? Die sitzen da wie gestopfte Schweine."

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Pjotr Iljitsch Tschaikowsky/1840-1893
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 in b-moll op.23
* Allegro non troppo e molto maestoso - 1.Satz
* Andante semplice - 2.Satz
* Finale. Allegro con fuoco - 3.Satz
Anderssprachiger Titel: Klavierkonzert
Solist/Solistin: Daniil Trifonow/Klavier
Orchester: Rundfunksinfonieorchester Berlin
Leitung: Wassilij Sinaisky
Länge: 36:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Edward Elgar/1857 - 1934
Titel: Symphonie Nr.2 in Es-Dur op.63
* Allegro vivace e nobilmente - 1.Satz
* Larghetto - 2.Satz
* Rondo : Presto - 3.Satz
* Moderato e maestoso - 4.Satz
Orchester: Rundfunksinfonieorchester Berlin
Leitung: Wassilij Sinaisky
Länge: 51:30 min
Label: EBU

weiteren Inhalt einblenden