Konzert am Vormittag

European Wind Soloists.
Ludwig van Beethoven: Oktett für Bläser Es-Dur op. 103
Gaetano Donizetti: Sinfonia d-Moll für 9 Bläser
"Promenade durch die italienische Oper" - G. Donizetti-Michele Mangani: Divertimento über Themen aus "Lucia di Lammermoor"
Gioacchino Rossini-M. Mangani: Fantasia concertante über "L'Italiana in Algier"
Giuseppe Verdi-M. Mangani: a) Sinfonia aus "Luisa Miller"; b) Sinfonia aus "Nabucco"; c) Zigeunerchor aus "Il Trovatore" (aufgenommen am 25. August im Schloss Eggenberg im Rahmen der "Eggenberger Schlosskonzerte 2014" in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Heinz-Dieter Sibitz

Was heutzutage Tonträger übernommen haben, nämlich das Angebot des Wiederhörens, gehörte im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert zu den vornehmlichen Aufgaben der so genannten "Harmoniemusik", die in der klassischen Besetzung je zwei Klarinetten, Oboen, Hörner und Fagotte umfasste. Ihre Funktion bestand hauptsächlich in der Verbreitung selten gehörter Werke wie Opern und Symphonien, die dadurch größte Popularität erlangten. Der Reiz der Besetzung "senza voce e senza scena" liegt vor allem in der Vielfalt der kammermusikalischen Aufgaben: Vom solistischen Hervortreten einzelner Stimmen über instrumentale Dialoge bis hin zu einer mitunter fast orchestralen Geschlossenheit ermöglicht die paarweise Besetzung der Bläser ein breites Spektrum an Schattierungen und Ausdrucksnuancen.
Davon konnte man sich bei einem Konzertabend im Rahmen der Eggenberger Schlosskonzerte überzeugen. Unter dem Motto "Passeggiata italiana" begleiteten die European Wind Soloists, deren Mitglieder führenden europäischen Orchestern angehören und sich unter der künstlerischen Leitung des Fagottisten Patrick De Ritis seit 1993 mit Begeisterung dem großen, aber nahezu unbekannten Repertoire der Bläserkammermusik widmen, das Publikum im Planetensaal des Grazer Barockschlosses auf einer Promenade durch die Welt der italienischen Oper. Die Bearbeitungen bekannter Opern von Gaetano Donizetti, Gioacchino Rossini und Giuseppe Verdi stammen vom italienischen Komponisten und Dirigenten Michele Mangani, einem ausgesprochenen Spezialisten für Bläsermusik aller Art.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Ludwig van BEETHOVEN
Titel: Oktett in Es-Dur, op. 103
für 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Hörner und 2 Fagotte
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 21:31 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Gaetano DONIZETTI
Titel: Sinfonia in g-Moll (1817) für neun Blasinstrumente
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 05:33 min
Label: Manuskript

Komponist/Komponistin: Gaetano DONIZETTI, Antonio TORRIANI
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michele MANGANI
Titel: Divertimento über Themen aus "Lucia di Lammermoor" für Fagott, neun Blasinstrumente und Kontrabass
Solist/Solistin: Patrick DE RITIS - Fagott
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 11:00 min
Label: Edizioni Musicali Eufonia

Komponist/Komponistin: Gioacchino ROSSINI / Charles-Louis TRIEBERT / Eugène JANCOURT
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michele MANGANI
Titel: Fantasia concertante über "L'italiana in Algeri" für Oboe, Fagott, acht Blasinstrumente und Kontrabass
Solist/Solistin: Alberto NEGRONI - Oboe
Solist/Solistin: Patrick DE RITIS - Fagott
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 10:02 min
Label: Edizioni Musicali Eufonia

Komponist/Komponistin: Giuseppe VERDI
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michele MANGANI
Titel: Sinfonia aus der Oper "Luisa Miller" für zehn Blasinstrumente und Kontrabass
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 05:42 min
Label: Edizioni Musicali Eufonia

Komponist/Komponistin: Giuseppe VERDI
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michele MANGANI
Titel: Sinfonia aus der Oper "Nabucco" für zehn Blasinstrumente und Kontrabass
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 07:19 min
Label: Edizioni Musicali Eufonia

Komponist/Komponistin: Giuseppe VERDI
Bearbeiter/Bearbeiterin: Michele MANGANI
Titel: Coro di Zingari aus der Oper "Il Trovatore" für zehn Blasinstrumente und Kontrabass
Ausführende: EUROPEAN WIND SOLOISTS
Leitung: Patrick DE RITIS
Länge: 03:09 min
Label: Edizioni Musicali Eufonia

Komponist/Komponistin: Gioacchino ROSSINI
Bearbeiter/Bearbeiterin: Ferdinando CARULLI
Titel: Ouvertüre zur Oper "Eduardo e Cristina" (Bearbeitung für Gitarre und Hammerklavier)
Solist/Solistin: Alexander-Sergei RAMIREZ - Gitarre
Solist/Solistin: Sheila ARNOLD - Hammerklavier
Länge: 08:51 min
Label: Manuskript

weiteren Inhalt einblenden