Ö1 bis zwei

mit Mirjam Jessa
Musik für einen Gefangenen. La Ninfea widmet sein Album der "Eisernen Maske"

Bis heute ist die Identität des geheimnisvollen Staatsgefangenen von Ludwig XIV. nicht geklärt, der als die "Eiserne Maske" bekannt geworden ist. Er war von 1669 bis zu seinem Tod 1703 inhaftiert und musste, um seine Anonymität zu wahren, eine Maske tragen. Laut Voltaire war es eine eiserne Maske; wahrscheinlicher, aber weniger spektakulär, ist eine aus schwarzem Samt. Für seine Bequemlichkeit und seine Verpflegung wurden keine Kosten gescheut. Angeblich durfte er sich auch im Musizieren üben.

Das war der Ausgangspunkt für das deutsche Ensemble La Ninfea: Sie suchten die Musik, die der Mann mit der eisernen Maske mutmaßlich gekannt hat, gespielt und gehört haben könnte und setzen sie in Verbindung zu dem Wenigen was über ihn bekannt ist. Das ist ein hübsches Konzept und die Auswahl ist abwechslungsreich, hochwertig und variiert verschiedenste Besetzungen.

Das fünfköpfige Ensemble spielt verschiedene historische Blockflöten, Gamben, Theorbe und Barockgitarre sowie Cembalo. So akribisch sie bei der Suche nach verkannten Komponisten und der Rekonstruktion historischen Notenmaterials sind, so groß sind Spielfreude und Lebendigkeit ihrer Interpretationen.

Wer also neben den bekannten Gambengöttern wie Marin Marais und Sainte-Colombe auch unbekannte Meister wie Monsieur Le Moyne oder Monsieur Toinon kennenlernen möchte oder sich für den historisch begründeten Soundtrack zur berühmten, vielfach verfilmten Eisernen Maske interessiert, der wird mit diesem Album glücklich.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Monsieur Toinon
Titel: LE MASQUE DE FER 1703 DIE EISERNE MASKE
Trio Plaisirs Sujet
Modere
Ausführender/Ausführende: La Ninfea
Barbara Heindlmeier/Blockflöte
Christian Heim/Blockflöte
Alina Rotaru/Cembalo
Länge: 01:03 min
Label: RK3308 Raumklang

Urheber/Urheberin: La Ninfea/Arr.
Titel: LE MASQUE DE FER 1703 DIE EISERNE MASKE
Manuscrit de Saizenay
Le Rémouleur
Que devant vous
La Nonnette
Ausführender/Ausführende: La Ninfea
Barbara Heindlmeier/Blockflöte
Christian Heim/Blockflöte
Simon Linné/Barockgitarre
Länge: 03:33 min
Label: RK3308 Raumklang

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810-1856
Vorlage: Johann Wolfgang von Goethe
Album: PAAVO JÄRVI/SCHUMANN 2 + OUVERTÜREN
Titel: Ouvertüre in h-moll zu Goethes Versepos "Hermann und Dorothea" op.136
Orchester: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Leitung: Paavo Järvi
Länge: 09:02 min
Label: RCA 8765429792

Urheber/Urheberin: Trad.
Titel: PETE SEEGER
Die Gedanken sind frei
Ausführender/Ausführende: Pete Seeger/Ges.m.eig.Beg.
Länge: 02:20 min
Label: FS201 Archive Of Folk Music

Urheber/Urheberin: Monsieur Le Moyne
Titel: LE MASQUE DE FER 1703 DIE EISERNE MASKE
Prelude improvisee
Allemande
Ausführender/Ausführende: La Ninfea
Simon Linné/Theorbe
Länge: 05:50 min
Label: RK3308 Raumklang

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler/1860-1911
Vorlage: aus "Des Knaben Wunderhorn"
Album: "ICH BIN DER WELT ABHANDEN GEKOMMEN" - THOMAS E.BAUER SINGT LIEDER VON GUSTAV MAHLER
Titel: Lied des Verfolgten im Turm - Nr.12 aus den "Wunderhorn-Liedern"
Textanfang: Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten ? - Im Sommer ist gut lustig sein auf hohen wilden Heiden
Solist/Solistin: Thomas E. Bauer /Bariton
Solist/Solistin: Uta Hielscher /Klavier
Länge: 04:10 min
Label: Ars Musici 232364

Urheber/Urheberin: Marin Marais
Titel: LE MASQUE DE FER 1703 DIE EISERNE MASKE
Echos
Ausführender/Ausführende: La Ninfea
Marthe Perle/Viola da Gamba
Alina Rotaru/Cembalo
Länge: 02:30 min
Label: RK3308 Raumklang

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc/1899 - 1963
Titel: Suite francaise d'apres Claude Gervaise - für Violoncello und Klavier
* I. Bransle de Bourgogne
* II. Pavane
* III. Petite marche militaire
* IV. Complainte
* V. Bransle de Champagne
* VI. Sicilienne
* VII. Carillon
Solist/Solistin: Jean Guihen Queyras /Violoncello
Solist/Solistin: Alexandre Tharaud /Klavier
Länge: 10:50 min
Label: Harmonia mundi HMC 902012

Urheber/Urheberin: Marin Marais
Christian Heim/Arr.
Titel: LE MASQUE DE FER 1703 DIE EISERNE MASKE
Cloche ou Carillon
Ausführender/Ausführende: La Ninfea
Barbara Heindlmeier/Blockflöte
Christian Heim/Viola da Gamba
Marthe Perle/Viola da Gamba
Alina rotaru/Cembalo

Alina Rotaru/Cembalo
Länge: 03:50 min
Label: RK3308 Raumklang

weiteren Inhalt einblenden