Ambiente

Reisen mit Ö1. Ambiente Spezial: Der Nabel der Welt. Eine Ö1 Studienreise ins klassische Griechenland, dokumentiert von Nikolaus Scholz. Redaktion: Ursula Burkert

Delphi galt in der Antike als Nabel der Welt. Aus der ganzen damals bekannten Welt kamen die Menschen, das berühmte Orakel zu befragen und Geschenke für die Götter zu bringen. Apollotempel, die Schatzhäusern und das Theater sind Zeugen aus dieser Zeit. Der österreichische Archäologe Georg Ladstätter führt durch das neue Akropolismuseum und berichtet von den aktuellen Grabungen und Forschungen rund um die berühmte Wehranlage im Zentrum Athens.

Die Meteora-Klöster liegen östlich des Pindos-Gebirges in Thessalien. Die wie Adlerhorste auf den Felsen klebenden Klöster boten nicht nur Schutz in unruhigen Zeiten, sondern versprachen den Mönchen einen besonderen Zugang zum Himmlischen. Im 14. Jahrhundert wurde das erste Kloster auf einer der rund 1.000 Felsnadeln gegründet, 23 weitere folgten. Wegen ihrer gewagten Lage wurden viele Klöster im 18. Jahrhundert verlassen, heute leben noch in einigen Klöstern Mönche und Nonnen.

Service

www.visitgreece.gr
www.visitmeteora.travel
www.theacropolismuseum.gr
www.athenswalkingtours.gr

Nord- und Mittelgriechenland: Ein Reiseführer von Peter Kanzler und Andreas Neumeier (Michael Müller Verlag)
Marlene Streeruwitz: Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland (S. Fischer)


Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe

Übersicht

  • Reisen