Beispiele

Literarische Neuerscheinungen aus Österreich
"Ein Stern von Béarn" von Claudia Tebel-Nagy, erschienen in der Edition Ausblick
Es liest Barbara Horvath.

"Ein Stern von Béarn" von Claudia Tebel-Nagy, erschienen in der Edition Ausblick

Das langsame Wachsen von Nähe und Vertrauen zwischen einem jungen Mädchen aus Wien und einer sehr alten französischen Schlossbesitzerin schildert Claudia Tebel-Nagy in ihrem ersten Roman. Die Handlung ist nicht frei erfunden, sondern beruht teilweise auf Tatsachen. Das Schloss gibt es wirklich und seine Besitzerin hatte eine eigenartige Jugend: als Tochter des französischen Botschafters im Vatikan erlebte sie die Jahre des 2. Weltkriegs völlig abgeschottet im Kirchenstaat.
Die in Wien und im Burgenland lebende Journalistin Claudia Tebel-Nagy verwebt in ihrem Buch Realität und Fiktion in einer ungewöhnlichen Mischung.

Es liest Barbara Horvath.

Sendereihe