Menschenbilder

"Im Zweifelsfall für das Licht - Die Künstlerin Brigitte Kowanz".
Gestaltung: Petra Herczeg und Rainer Rosenberg

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich Brigitte Kowanz mit dem Licht als künstlerische Ausdrucksform. Und zur Arbeit mit Lichtquellen gehört für sie die Arbeit mit durch Spiegel reflektiertem Licht. Anfang Jänner 2015 sind rund um die Welt gleichzeitig 4 Ausstellungen mit Werken von Brigitte Kowanz zu sehen. Die Künstlerin führt die Betrachtenden allerdings auch manchmal "hinters Licht", denn es geht ja immer darum, wie die Betrachtenden etwas sehen und spüren. Dies zeigt sich in vielfältigsten Erscheinungsformen in Brigitte Kowanz' Werk: die einzelnen Installationen scheinen sich manchmal im Unendlichen zu verlieren, die Texte im Morsecode oder in geschwungener Handschrift ermöglichen ein Spiel mit Licht und Wirklichkeit.

Brigitte Kowanz, 1957 in Wien geboren, studierte von 1975 bis 1980 an der Hochschule für angewandte Kunst, wo sie seit 1997 als Professorin für Medienkunst tätig ist. "Licht selbst ist unsichtbar" sagt die Künstlerin, "das ist eine sehr interessante Sache. Wie macht man das Licht sichtbar?"

Und so ist für sie Licht nicht nur Medium und Material, sondern vieldimensional: vom Sonnenlicht zur LED, physikalisch hochinteressant und für metaphysische Überlegungen und Anregungen bestens einsetzbar, gerade im von der UNESCO für 2015 ausgerufenen "Jahr des Lichts".

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Leonard Cohen
Album: GRACE
Titel: Hallelujah
(Musik teilw. unterlegt)
Solist/Solistin: Jeff Buckley /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Jeff BUCKLEY/17.11.1966,Orange County,CA - 29.5.1997 ertrunken im Mississippi
Länge: 03:47 min
Label: Columbia 4759282

Komponist/Komponistin: Philip Glass
Album: Glass : Solo Piano
Titel: Metamorphosis One / Nr.1
Gesamttitel: Metamorphosis - für Klavier
(Musik teilw. unterlegt)
Solist/Solistin: Philip Glass /Klavier
Länge: 02:48 min
Label: CBS MK 45576

Komponist/Komponistin: Philip Glass
Album: LCO 8 - THE LONDON CHAMBER ORCHESTRA
Titel: Facades - für 2 Sopran Saxophone und Streicher
(Musik teilw. unterlegt)
Orchester: London Chamber Orchestra
Leitung: Christopher Warren Green
Solist/Solistin: John Harle /Sopransaxophon
Solist/Solistin: Simon Haram /Sopransaxophon
Länge: 01:46 min
Label: Virgin VC 7911682

Komponist/Komponistin: Philip Glass
Album: PHILIP GLASS: DANCEPIECES
* Glasspiece 1 < Rubric aus "Glassworks"> (00:06:03)
Titel: Glasspieces - Choreographie von Jerome Robbins
(Musik teilw. unterlegt)
Orchester: Instrumentalensemble
Leitung: Michael Riesman
Ausführender/Ausführende: Dora Ohrenstein /Stimme
Länge: 01:07 min
Label: CBS MK 39539

Komponist/Komponistin: Terry Riley
Titel: In C
(Musik teilw. unterlegt)
Ausführende: Piano Circus
Ausführender/Ausführende: Kirsteen Davisdon-Kelly
Ausführender/Ausführende: Richard Harris
Ausführender/Ausführende: Kate Heath
Ausführender/Ausführende: Max Richter
Ausführender/Ausführende: Ginny Strawson
Ausführender/Ausführende: John Wood
Länge: 02:45 min
Label: Argo 4303802

Komponist/Komponistin: Terry Riley
Album: KRONOS QUARTETT: WINTER WAS HARD
Titel: Half-Wolf Dances Mad in Moonlight / aus "Salome Dances for Peace"
Ausführende: Kronos Quartet
Ausführender/Ausführende: David Harrington /Violine
Ausführender/Ausführende: John Sherba /Violine
Ausführender/Ausführende: Hank Dutt /Viola
Ausführender/Ausführende: Joan Jeanrenaud /Violoncello
Länge: 01:45 min
Label: NONESUCH 7559-79181-2