Journal-Panorama

Mittwochsrunde: RAUCHEN VERBOTEN!
Diskussionsleitung: Astrid Plank

Für Raucher wird es langsam eng.

Nicht nur, dass die ÖVP nach und nach in einen totalen Rauchverbots-Kurs für die Gastronomie einschwenkt, zum Missfallen vieler Wirte; jetzt gibt es auch noch Gerichtsurteile, die das Rauchen im halb-privaten Rahmen erschweren. So geschehen jüngst in Wien, wo einem starken Raucher verboten wurde, spätnachts auf seinem Balkon zu pofeln. Der Rauch hatte Mieter anderer Wohnungen gestört. Ähnliche Urteile gibt es auch schon in Deutschland.

Wo soll das enden? Wird Rauchen bald komplett verboten sein? Wer wird sich darüber freuen, wer weniger?

Darüber diskutieren:

Manfred Ainedter, Rechtsanwalt und Gegner radikaler Rauchverbote
Helmut Hinterleitner, Obmann des Fachverbandes Gastronomie in der Wirtschaftskammer
Klaus Vavrik, Kinderarzt, "Liga für Kinder- und Jugendgesundheit"

Sendereihe