Ö1 bis zwei

mit Mirjam Jessa
Quer Bach

Don't worry - be Bach! Das Vokalsextett SLIXS swingt Bach wie schon lange niemand mehr

Ihr Handwerk scheinen sie sich u.a. von Bobby McFerrin und den Swingle Singers abgeguckt zu haben, aber was sie daraus machen ist einsame Klasse. Intonation, Timing, Musikalität, vor allem das Gespür fürs Grooven, Swingen - das alles beherrschen die fünf Sänger und eine Sängerin in höchster Perfektion. Gewürzt werden diese hinreißenden Bach-Adaptionen noch mit raffiniertem Witz.

Nur schade, dass die ungetrübte Freude, die uns SLIXS (ehemals Stouxingers) bereiten, nur 18 Minuten dauert. Ursprünglich war das eigentlich nur Filmmusik, da wurde nicht mehr verlangt. Das ist jetzt anders!

Service

Quer Bach/SLIXS/Raumklang

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei

Playlist

Urheber/Urheberin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Michael Eimann/Arrangement
Titel: QUER BACH
Konzert für 2 Violinen in d-moll BWV 1043 - Vivace
Ausführender/Ausführende: SLIXS
Länge: 03:45 min
Label: RK 3305 Raumklang

Urheber/Urheberin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Michael Eimann/Arrangement
Titel: QUER BACH
Goldberg Variationen BWV 988- Variation 7
Ausführender/Ausführende: SLIXS
Länge: 01:15 min
Label: RK 3305 Raumklang

Komponist/Komponistin: Ferruccio Busoni/1866 - 1924
Vorlage: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: BUSONI: TRANSKRIPTIONEN FÜR KLAVIER VOL.4 / H.Groschopp
Titel: Preludio, Fuga e Fuga figurata. Studie nach J.S.Bachs wohltemperiertem Clavier / Nr.2 aus "An die Jugend" - 4 Stücke für Klavier, KiV 254 < Thema: Präludium und Fuge Nr.5 in D-Dur BWV 874 >
Solist/Solistin: Holger Groschopp /Klavier
Länge: 04:23 min
Label: Capriccio 7015 (4-CD-Box)

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: THE JASCHA HEIFETZ COLLECTION / VOLUME 6 / 1946 - 1947
* Vivace - 1.Satz
Titel: Konzert für zwei Violinen und Streicher Nr.3 in d-moll BWV 1043
Solist/Solistin: Jascha Heifetz /Violine < Heifetz spielt beide Solo-Parts >
Orchester: RCA Victor Chamber Orchestra
Leitung: Franz Waxman
Länge: 03:30 min
Label: RCA 09026617372

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dmitry Sitkovetsky /Arrangement
Komponist/Komponistin: Karlheinz Essl/geb.1960
Gesamttitel: GOLD.BERG.WERK - Eine Interpretation der Goldberg Variationen BWV 988 von Johann Sebastian Bach für Streichtrio und Live-Elektronik von Karlheinz Essl (Streichtrio-Bearbeitung von Dmitry Sitkovetsky)
* 10. Aria Electronica III
* 11. Aria da capo
Solist/Solistin: Karlheinz Essl /Live - Elektronik
Solist/Solistin: Christina Neubauer /Violine
Solist/Solistin: Martin Kraushofer /Viola
Solist/Solistin: Eva Landkammer /Violoncello
Länge: 06:40 min
Label: Preiser Records PR 90753

Urheber/Urheberin: Gjermund Larsen
Titel: AURUM
Bachslatt
Ausführender/Ausführende: Gjemund Larsen/Violine
Gjermund Larsen Trio
Länge: 05:00 min
Label: Heilo HCD 7252 Galileio

Urheber/Urheberin: Yamandú Costa
Titel: MAFUÀ
Bach Barridade
Ausführender/Ausführende: Yamandú Costa/Gitarre
Länge: 05:05 min
Label: Acoustic Music/Rough Trade

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Komponist/Komponistin: Jenö Hubay/1858 - 1937
Bearbeiter/Bearbeiterin: Frantisek Rigo Sr.
Bearbeiter/Bearbeiterin: Pavel Sporcl /Arrangement
Titel: GIPSY WAY - PAVEL SPORCL & ROMANO STILO
Titel: Gavotte en Rondeau - 3.Satz aus der Partita für Violine solo Nr.3 in E-Dur BWV 1006 / Bearbeitung für Violine und Zigeunerkapelle
Titel: Hejre Kati op.32 / Bearbeitung
Solist/Solistin: Pavel Sporcl /Violine
Ausführende: Romano Stilo
Ausführender/Ausführende: Marek Rajt /Violine, Primas
Ausführender/Ausführende: Nikola Slez /Violine
Ausführender/Ausführende: Laszlo Onodi /Gitarre, Viola
Ausführender/Ausführende: Martin Rajt /Kontrabaß
Ausführender/Ausführende: Frantisek Rigo Sr. /Zymbal < od. Zimbel >
Ausführender/Ausführende: Frantisek Rigo Jr. /El-Piano
Länge: 03:50 min
Label: Supraphon SU 39512

Urheber/Urheberin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Michael Eimann/Arrangement
Titel: QUER BACH
Sonata No. 4 for Violin and Harpsichord in C Minor, BWV 1017: I. Siciliano
Ausführender/Ausführende: SLIXS
Länge: 02:45 min
Label: RK 3305 Raumklang

Urheber/Urheberin: Johann Sebastian Bach
Titel: BACH TRANSCRIPTIONS VOLUME 2
Sonata No. 4 for Violin and Harpsichord in C Minor, BWV 1017: I. Siciliano (arr. L. Stokowski for orchestra)




10. Sonata No. 4 for Violin and Harpsichord in C Minor, BWV 1017: I. Siciliano (arr. L. Stokowski for orchestra)
Ausführender/Ausführende: Bournemouth Symphony Orchestra
Serebrier, Jose/Leitung
Länge: 02:30 min

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Eugen Cicero /Arrangement
Album: SWINGING THE CLASSICS ON MPS / EUGEN CICERO
Titel: Und Bach ? < nach dem Präludium in c-moll >/instr.
Solist/Solistin: Eugen Cicero /Piano m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Peter Witte /Bass
Ausführender/Ausführende: Charly Antolini /Drums
Länge: 04:00 min
Label: MPS - Most Perfect Sound/Unive

Urheber/Urheberin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Michael Eimann/Arrangement
Titel: QUER BACH
Goldberg Variationen BWV 988- Variation 18
Ausführender/Ausführende: SLIXS
Länge: 01:05 min
Label: RK 3305 Raumklang

Sendereihe