Philharmonisches in Ö1

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d-Moll KV 466 (Dirigent: Claudio Abbado; Friedrich Gulda, Klavier; aufgenommen 1975) Joseph Haydn: Symphonie D-Dur Hob. I/93, "2. Londoner Symphonie" (Dirigent: Nikolaus Harnoncourt; aufgenommen am 10. Mai 2009) Alexander Skrjabin: Le poème de l'extase op. 54 (Dirigent: Pierre Boulez; aufgenommen am 12. Juni 2009 im Großen Konzerthaussaal Wien). Gestaltung: Stefanie Maderthaner

Zum 100. Todestag von Alexander Skrjabin.

Am 27. April 1915 starb - erst 43-jährig - Alexander Skrjabin in Moskau (an den Folgen einer Blutvergiftung).
Sein Erfolg war - gerade in dieser Zeit - im Ausland groß geworden. 1908 wurde seine Symphonische Dichtung " Le Poème de l´Extase" in New York uraufgeführt. 1909 war dann die Erstaufführung in St. Petersburg. Auch hier wurde er plötzlich wahrgenommen und von der Presse gerühmt: "Dieses neue symphonische Werk ist das gedanklich kühnste und in seiner Orchestration komplexeste der zeitgenössischen Musik" (Zitat aus der Zeitschrift "Das Russische Wort" )
Zu seinem 100. Todestag erleben wir das einsätzige Orchesterwerk "Le Poème de l´Extase" im Philharmonischen in Ö1. Außerdem, Mozarts d-Moll Klavierkonzert KV 466, mit Friedrich Gulda als Solist am Klavier und Claudio Abbado am Dirigentenpult.

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Bearbeiter/Bearbeiterin: Ludwig van Beethoven /Kadenz/1770 - 1827
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johann Nepomuk Hummel /Kadenz
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.20 in d-moll KV 466
* Allegro - 1.Satz < Kadenz Beethoven > (00:15:24)
* Romance - 2.Satz < Kadenz Hummel > (00:09:56)
* Rondo : Allegro assai - 3.Satz < Kadenz Beethoven > (00:07:33)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 33:03 min
Label: DG 4298112

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Symphonie Nr.93 in D-Dur Hob.I: 93 - 2.Londoner Symphonie
* Adagio - Allegro assai - 1.Satz (00:07:19)
* Largo cantabile - 2.Satz (00:04:58)
* Menuetto - Trio - 3.Satz (00:05:01)
* Finale. Presto ma non troppo - 4.Satz (mit APPLAUS 6.07) (00:05:37)
KONZERTHAUS WIEN - 10.MAI 2009
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 23:23 min
Label: Wiener Philharmoniker WPHLK 20

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin
Gesamttitel: KONZERT GKHS 20090612 D0854/1-4 / GZ: 1.22.42 MZ: 1.12.28
D0854/4 Le Poeme de l'extase op.54 - für Orchester
Leitung: Pierre Boulez
Orchester: Wiener Philharmoniker
Länge: 21:00 min
Label: Belaieff/Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin/1872 - 1915
Titel: Etüde für Klavier in cis-moll op.2 Nr.1
Etude
Solist/Solistin: Vladimir Horowitz /Klavier
Länge: 03:04 min
Label: Sony 89765 Box (10 CD) / 89767

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin/1872 - 1915
Titel: Etude für Klavier in dis-moll op.8 Nr.12
Etüde
Solist/Solistin: Vladimir Horowitz /Klavier
Länge: 02:08 min
Label: Sony 89765 Box (10 CD) / 89767

Sendereihe