Apropos Musik

mit Johannes Leopold Mayer.
"Dante" - eine Symphonie

"La Divina Commedia", jenes große, das ganze Universum zwischen Hölle und Himmel umspannende epische Gedicht des Dante Alighieri gehört zu den musikalisch meistkommentierten literarischen Werken. Die Eiseskälte der Hölle und ihrer Qualen regte die tonschöpferische Phantasie ebenso an wie die Herrlichkeit der himmlischen Ruhe oder handelnde Personen wie Francesca da Rimini oder die große, liebende Beatrice, welche den Dichter zum letzten und eigentlichen Ziel im Himmel, der Liebe führt.
Im Mai oder Juni 1265, also vor 750 Jahren, wurde Dante in Florenz geboren. Ein Grund nachzuhören, wie etwa Tschaikowsky oder Liszt mit seinen Gedanken und Figuren umgegangen sind.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitrijewitsch Schostakowitsch/1906 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michelangelo Buonarotti/1475 - 1564
Titel: SUITE ÜBER VERSE VON MICHELANGELO op.145a für Bariton und Orchester
* Nr.6 Dante
Textanfang: Spustivsis's neba (Er stieg als Sterblicher)
Solist/Solistin: Sergej Leiferkus /Bariton
Orchester: Göteborger Symphonieorchester
Leitung: Neeme Järvi
Länge: 03:21 min
Label: DG 4470852

Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Titel: Années de pèlerinage
* Nr.7 Apres une lecture de Dante (Schluß)
Solist/Solistin: Florian Krumpöck /Klavier
Länge: 02:18 min
Label: Solo musica SM157 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Dante Alighieri
Titel: O Padre nostro
Chor: Concentus vocalis
Leitung: Herbert Böck
Länge: 07:58 min
Label: Koch Schwann 317006H1

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dante Alighieri /1265 - 1321
Titel: Ave Maria - für Sopran und Streicher
Solist/Solistin: Cristina Gallardo Domas /Sopran
Orchester: Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
Leitung: Riccardo Chailly
Länge: 05:21 min
Label: Decca 4672802

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky/1840 - 1893
Titel: Francesca da Rimini op.32 - Fantasie für Orchester nach Dante
Orchester: Osloer Philharmoniker
Leitung: Mariss Jansons
Solist/Solistin: Erik Andresen /Klarinette
Länge: 03:18 min
Label: EMI CDC 7491412

Komponist/Komponistin: Olivier Messiaen/1908 - 1992
Titel: ÉCLAIRS SUR L'AU-DELÀ... - für großes Orchester
* Le Christ, lumière du Paradis - 11.Satz
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Ingo Metzmacher
Länge: 08:09 min
Label: Kairos 0012742KAI

weiteren Inhalt einblenden