Konzert am Vormittag

Chor und Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Dirigent: Heinz Holliger; Isabelle Faust, Violine.
Robert Schumann: a) Nachtlied für Chor und Orchester op. 108; b) Fantasie für Violine und Orchester C-Dur op. 131 Béla Bartók: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 Sz 36 Claude Debussy: Trois Nocturnes (aufgenommen am 24. Oktober 2014 in der Stuttgarter Liederhalle). Präsentation: Peter Kislinger

Playlist

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810-1856
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Hebbel/1813-1863
Titel: Nachtlied op.108 - für Chor und Orchester
Textanfang: Quellende, schwellende Nacht, voll von Lichtern und Sternen : In den ewigen Fernen, sage, was ist da erwacht ?
Chor: Chor des SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Orchester: SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Heinz Holliger
Länge: 15:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Titel: Fantasie für Violine und Orchester in C-Dur op.131
* Im mäßigen Tempo - Lebhaft
Solist/Solistin: Isabelle Faust / Violine
Orchester: SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Heinz Holliger
Länge: 15:46 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Bela Bartók/1881 - 1945
Titel: Konzert für Violine und Orchester Nr.1
* Andante sostenuto - 1.Satz
* Allegro giocoso - 2.Satz
Violinkonzert
Solist/Solistin: Isabelle Faust / Violine
Orchester: SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Heinz Holliger
Länge: 23:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862 - 1918
Titel: Trois Nocturnes - für Orchester und Frauenchor
* Nuages / Wolken - 1.Teil
* Fetes / Feste - 2.Teil
* Sirenes / Sirenen - 3.Teil (mit Chor)
Chor: Chor des SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Orchester: SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Heinz Holliger
Länge: 30:40 min
Label: EBU

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at

Vom Leben der Natur

MO | 27 April 2015