Konzert am Vormittag

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Dirigent: Andrés Orozco-Estrada; Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien; Klara Ek, Sopran; Gerhild Romberger, Alt; Maximilian Schmitt, Tenor; Günther Groissböck, Bass.
Johannes Brahms: "Schicksalslied" für gemischten Chor und Orchester op. 54 Richard Strauss: Also sprach Zarathustra, Tondichtung op. 30 Anton Bruckner: Te Deum für Soli, gemischten Chor und Orchester C-Dur (aufgenommen am 3. Juni im Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Gustav Danzinger

Andrés Orozco-Estrada nimmt als Chefdirigent der Tonkünstler Abschied vom Orchester und vom Publikum mit einem außergewöhnlichen Programm. Wir hören Komponisten, die ihm in der Zusammenarbeit mit dem Orchester immer besonders wichtig waren und sind: Brahms’ "Schicksalslied" und Strauss’ "Also sprach Zarathustra" erinnern stellvertretend an unvergessliche Konzerterlebnisse der letzten Jahre. Mit der Krönung des Programms, Bruckners "Te Deum", dirigiert Andrés Orozco-Estrada - wie schon 2004 bei seinem Tonkünstler-Debüt - den großen österreichischen Romantiker.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Playlist

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Vorlage: Bibel AT / Psalm 36, 30-31
Titel: Os justi (Psalm 36, 30-31) - Graduale in lydischer Tonart für vier- bis achtstimmigen gemischten Chor a cappella
Chor: Domkantorei St.Pölten
Chor: cappella nova graz
Choreinstudierung: Otto Kargl
Länge: 04:56 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 3174

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Titel: Locus iste - Graduale in C-Dur für vierstimmigen gemischten Chor a cappella
Leitung: Otto Kargl
Chor: Domkantorei St.Pölten
Chor: cappella nova graz
Länge: 03:32 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 3174

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
Titel: Also sprach Zarathustra op.30
Orchester: Tonkünstler Orchester Niederösterreich
Leitung: Andres Orozco-Estrada
Länge: 34:20 min
Label: Peters/Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Titel: Schicksalslied op.54 - für Chor und Orchester (15.32) - attacca
Titel: Te Deum C-Dur für Chor, Soli und Orchester (24.12)
Orchester: Tonkünstler Orchester Niederösterreich
Leitung: Andres Orozco-Estrada
Solist/Solistin: Klara Ek, Sopran
Solist/Solistin: Gerhild Romberger, Alt
Solist/Solistin: Maximilian Schmitt, Tenor
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Solist/Solistin: Günther Groissböck, Bass
Länge: 39:44 min
Label: Simrock; MWV/Leihmaterial

Sendereihe

Gestaltung