Aus dem Konzertsaal

Wiener Philharmoniker, Dirigent: Daniel Harding; Klaus Florian Vogt, Tenor; Matthias Goerne, Bariton. Olga Neuwirth: Masaot/clocks without Hands (2013-2014; Österreichische Erstaufführung; Kompositionsauftrag von KölnMusik, Wiener Festwochen, Wiener Konzerthaus und Carnegie Hall) * Gustav Mahler: Das Lied von der Erde. Eine Symphonie für eine Tenor- und eine Bariton-Stimme und Orchester (aufgenommen am 20. Mai im Großen Konzerthaussaal Wien im Rahmen der "Wiener Festwochen 2015", "37. Internationales Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft" in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Eva Teimel

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Playlist

Komponist/Komponistin: Olga Neuwirth (geb. 1968)
Titel: Masaot / Clocks without Hands (2013-2014)
(EA) Kompositionsauftrag von KölnMusik, Wiener Festwochen, Wiener Konzerthaus und Carnegie Hall
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Daniel Harding
Länge: 24:37 min
Label: Ricordi Berlin / LM

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler (1860-1911)
Titel: Das Lied von der Erde. Eine Symphonie für Tenor, Bariton und Orchester (1908-1909)
* Das Trinklied vom Jammer der Erde 8.16
* Der Einsame im Herbst 10.41
* Von der Jugend 3.03
* Von der Schönheit 6.43
* Der Trunkene im Frühling 4.11
* Der Abschied 31.53
Solist/Solistin: Klaus Florian Vogt, Tenor
Solist/Solistin: Matthias Goerne, Bariton
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Daniel Harding
Länge: 64:48 min
Label: Universal Edition / LM

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Vorlage: Robert Schumann/1810 - 1856
Titel: Variationen über ein Thema von Robert Schumann für Klavier zu vier Händen in Es-Dur op.23
* 7. Thema : Leise und innig (00:01:46)
* 8. Variation I: L'istesso tempo. Andante molto moderato (00:01:28)
* 9. Variation II (00:01:35)
* 10. Variation III (00:01:42)
* 11. Variation IV (00:02:03)
* 12. Variation Vorlage: Poco piu animato (00:01:14)
* 13. Variation VI: Allegro non troppo (00:01:12)
* 14. Variation VII: Con moto. L'istesso tempo (00:01:11)
* 15. Variation VIII: Poco piu vivo (00:51)
* 16. Variation IX (00:01:54)
* 17. Variation X: Molto moderato, alla marcia (00:03:33)
Solist/Solistin: Yaara Tal /Klavier
Solist/Solistin: Andreas Groethuysen /Klavier
Länge: 18:30 min
Label: Sony Classical SMK87314

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at