Kontext - Sachbücher und Themen

Mit neuen Büchern über krankmachende Hygiene, den Teufel, die Vertreibung der Salzburger Protestanten 1731 und die heilsame Zähmung eines Habichts.
Moderation: Günter Kaindlstorfer
Redaktion: Wolfgang Ritschl

"Die Hygienefalle": Der Medizinjournalist Bert Ehgartner zeigt, wie uns der "Krieg" der Schulmedizin gegen Viren und Bakterien krank macht (Buch: Ennsthaler-Verlag). Beitrag: Sabine Nikolay

"Satan, Beelzebub, Luzifer": Der Philosophiehistoriker Kurt Flasch legt eine Biographie des Teufels vor (Buch: C.H. Beck). Rezension: Irene Etzersdorfer

"Rebeller, Opfer, Siedler": In einem fesselnden Buch erinnert Christoph Lindenmeyer an die Vertreibung der Salzburger Protestanten 1731 (Buch: Verlag Anton Pustet). Studiogespräch: Günter Kaindlstorfer

"H wie Habicht": Die britische Autorin Helen Macdonald erzählt, wie die Zähmung eines Habichts ihr Leben verändert hat (Buch: Allegria-Verlag). Beitrag: Julia Gindl


Sendereihe