Beispiele

Literarische Neuerscheinungen aus Österreich. "Der Weisheit letzter Schuss". Von Klemens Renoldner. Es liest Miguel Herz-Kestranek. Gestaltung: Karin Buttenhauser

Manche Menschen leben mehr als ein Leben. Mitten drin biegen sie ab, verlassen das Vertraute, beginnen neu, erfinden sich neu. Manchmal werden sie dabei sogar glücklich.

Die Miniaturen in dem neuen Buch von Klemens Renoldner folgen zum Teil außergewöhnlichen Menschenschicksalen, zum anderen Teil verdichten sie Reiseeindrücke und zum dritten Teil sind sie der Welt des Theaters gewidmet; einer Welt, die sich immer wieder als Wundertüte präsentiert.

Klemens Renoldner wurde 1953 in Schärding geboren. Seit 2008 leitet er das Stefan Zweig Centre der Universität Salzburg. Als Schriftsteller veröffentlichte er zuletzt den Roman "Lilys Ungeduld" (2011) und die Erzählungen "Avenida Errázuriz" (2013).

Service

Klemens Renoldner, "Der Weisheit letzter Schuss. Von wankelmütigen Weltbürgern, fadenscheinigen Biotopen und gutartigen Bühnenschönheiten", Sonderzahl Verlag, 2016

Sendereihe