Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Blüthner-Zyklus: Schubert und Schumann
2. Landesgalerie Linz: Die Zukunft der Fotografie
3. Karin Krog in Bad Ischl

Blüthner-Zyklus: Schubert und Schumann
Das Timbre des Blüthner-Flügels aus der traditionsreichen Klaviermanufaktur gilt unter allen als das der menschlichen Stimme am nächsten. Am kommenden Freitag wird ein Blüthner-Flügel in einem Liederabend im Haus der Ingenieure in Wien die nicht minder klangschöne Stimme des Staatsopernbaritons Clemens Unterreiner "tragen und kontrastreich umschmeicheln", wie es die Konzert-Ankündigung formuliert. In seinem Konzert im Rahmen des Blüthner-Zyklus wird der Wiener Bariton am Klavier von Ilse Schumann begleitet, in seinem persönlichen Liederbuch blättern und eine Auswahl aus Liedern von Schubert, Wolf Strauss sowie Schumanns Dichterlieder vortragen. Konzertbeginn im Haus der Ingenieure in der Eschenbachgasse 9 im ersten Bezirk in Wien ist um 19.30 Uhr.

Landesgalerie Linz: Die Zukunft der Fotografie
Die Zukunft der Fotografie wird in einer aktuellen Ausstellung in der Linzer Landesgalerie befragt. VI x VI Positionen thematisieren die Bedeutung des Fotografischen innerhalb zeitgenössischer Bilddiskurse. Die Ausstellung in Kooperation mit dem Kunstverein in Hamburg ist bis 21. August in der Landesgalerie Linz zu sehen.

Karin Krog in Bad Ischl
Ein Must für Jazzfreunde ist das Konzert am 16. Juni in der Evangelischen Kirche in Bad Ischl mit Norwegens "Grande Dame des Jazz" Karin Krog. Jahrgang 1937, blickt sie auf eine rund 50 Jahre währende Karriere zurück, immer auf der Suche nach Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten im Jazz. Ein "wahlverwandter" künstlerischer Partner seit Jahrzehnten und auch im Konzert in Bad Ischl ist der Saxophonist John Surman. Das kongeniale Zusammenspiel der beiden Ausnahmemusiker ist am Donnerstag, dem 16. Juni in der Evangelischen Kirche in Bad Ischl zu erleben - Beginn: 20 Uhr.

Service

Blüthner-Zyklus
Landesmuseum Linz
Jazzfreunde Bad Ischl

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung