Salzburger Festspiele 2016

Mark Simpson, Klarinette; Antoine Tamestit, Viola; Pierre-Laurent Aimard, Klavier. M. Simpson: Hommage à Kurtág (2016) für Klarinette, Viola und Klavier (Auftragswerk der Salzburger Festspiele) G. Kurtág: Aus: "Játékok (Spiele) für Klavier R. Schumann: Aus: Bunte Blätter op. 99 G. Kurtág: Aus: Signs, Games and Messages f. Viola solo R. Schumann: Aus: Märchenbilder f. Viola und Klavier op. 113 M. Stroppa: Hommage à György Kurtág (2004) für Klarinette, Viola und Klavier G. Kurtág: Hommage à Robert Schumann (1990) für Klarinette, Viola und Klavier * R. Schumann: Märchenerzählungen f. Klarinette, Viola und Klavier op. 132 (aufgenommen am 14. August in der Stiftung Mozarteum Salzburg)

Präsentation: Philipp Weismann

Playlist

Komponist/Komponistin: Mark Simpson/geb. 1988 Liverpool, GB
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2016 - Salzburg Contemporary / Simpson,Tamestit,Aimard
Titel: Hommage à Kurtág für Klarinette, Viola und Klavier/Österreichische Erstaufführung
* I. (02:01)
* II. (01:33)
* III. Still, expansive (03:46)
* IV. (03:59)
Solist/Solistin: Mark Simpson /Klarinette/geb. 1988 Liverpool, GB
Solist/Solistin: Antoine Tamestit /Viola/geb. 1979 Paris
Solist/Solistin: Pierre-Laurent Aimard /Klavier
Länge: 11:39 min
Label: Boosey & Hawkes

Komponist/Komponistin: György Kurtág /2, 4)
Komponist/Komponistin: Robert Schumann /3
Titel: 2) 1. Jelek, játékok és üzenetek mélyhegedür (Zeichen, Spiele und Botschaften für Streicher)
Anderssprachiger Titel: 2) 1. Signs, Games and Messages for Viola; Zeichen, Spiele und Botschaften für Viola
* 2) 1. Jelek I (1961, rev. 1992, 2005; Kurtág) (01:08)
Titel: 2) 2. Jelek, játékok és üzenetek mélyhegedüre
Anderssprachiger Titel: 2) 2. Signs, Games and Messages for Viola; Zeichen, Spiele und Botschaften für Viola
* 2) 2. Jelek II (1961, rev. 1992, 2005; Kurtág) (38)
Titel: 2) 3. Couple égyptien en route vers l'inconnu
* 2) 3. á Menahem Pressler, 90 für Klavier (2013, Kurtág) (01:19)
Titel: 2) 4. Couple égyptien en route vers l'inconnu
* 2) 4. á Valerie Hanuk für Klavier (2014, Kurtág) (02:07)
Titel: 2) 5. Jelek, játékok és üzenetek mélyhegedüre
Anderssprachiger Titel: 2) 5. Signs, Games and Messages for Viola; Zeichen, Spiele und Botschaften für Viola
* 2) 5. ...eine Blume für Tabea... (2000, Kurtág) (01:06)
Titel: 2) 6. Játékok zongorára
Anderssprachiger Titel: 2) 6. Games for piano; Spiele für Klavier
* 2) 6. Elöhang egy Bálint-kiállításhoz (2011, Kurtág) (01:28)
Anderssprachiger Titel: 2) 6. Preface to a Bálint exhibition; Vorklänge zu einer Bálint-Ausstellung
Titel: 2) 7. Jelek, játékok és üzenetek mélyhegedüre
Anderssprachiger Titel: 2) 7. Signs, Games and Messages for Viola; Zeichen, Spiele und Botschaften für Viola
* 2) 7. Perpetuum mobile für Ágnes Vadas (1987, rev. 1991, Kurtág) (01:03)
Titel: 2) 8. Jelek, játékok és üzenetek mélyhegedüre
Anderssprachiger Titel: 2) 8. Signs, Games and Messages for Viola; Zeichen, Spiele und Botschaften für Viola
* 2) 8. In Nomine - all´ongherese (2001, rev. 2004, Kurtág) (05:10)
Anderssprachiger Titel: 2) 8. Damjanich emlékkö
Titel: 2) 9. Játékok zongorára
Anderssprachiger Titel: 2) 9. Games for piano; Spiele für Klavier
* 2) 9. a sketch map for Tünde Szitha (2012, Kurtág) (01:14)
Anderssprachiger Titel: 2) 9. ... une feuille d'esquisse pour Tünde Szitha ...
Titel: 3) Bunte Blätter op. 99 für Klavier (1836-1849, Schumann)
* 3) Albumblatt IV: Sehr langsam (02:20)
Titel: 4) 1. Jelek, játékok és üzenetek mélyhegedüre
Anderssprachiger Titel: 4) 1. Signs, Games and Messages for Viola; Zeichen, Spiele und Botschaften für Viola
* 4) 1. Kromatikus feleselös (1987, rev. 1991, 1994, Kurtág) (01:35)
Anderssprachiger Titel: 4) 1. Zank-Kromatisch
Titel: 4) 2. Játékok zongorára
Anderssprachiger Titel: 4) 2. Games for piano; Spiele für Klavier
* 4) 2. Passio sine nomine (2015, Kurtág) (02:20)
Solist/Solistin: Antoine Tamestit /Viola/geb. 1979 Paris
Solist/Solistin: Pierre-Laurent Aimard /Klavier
Länge: 22:14 min
Label: Ed. Musica Budapest/UE/Breitko

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810-1856
Titel: Märchenerzählungen op. 132 für Klarinette, Viola und Klavier
* 1. Lebhaft, nicht zu schnell (Allegretto) (03:03)
* 2. Lebhaft und sehr markiert (Vivace e ben marcato) (03:07)
* 3. Ruhiges Tempo mit zartem Ausdruck (Andante espressivo con tenerezza) (04:09)
* 4.Lebhaft, sehr markiert (Allegro marcato) (04:08)
Solist/Solistin: Mark Simpson /Klarinette/geb. 1988 Liverpool, GB
Solist/Solistin: Antoine Tamestit /Viola/geb. 1979 Paris
Solist/Solistin: Pierre-Laurent Aimard /Klavier
Länge: 14:43 min
Label: Breitkopf

Komponist/Komponistin: György Kurtag
Gesamttitel: MOZARTWOCHE SALZBURG 2010 - 5.Kammerkonzert Andsnes &
MOZARTWOCHE 2010 - Hommage a R.Sch.op 15d für Klarinette, Viola und Klavier (1975/1990)
Hommage a Robert Schumann*
Nr.1 Merkwürdige Pirouetten des Kapellmeisters Johannes Kreisler
Nr.2
E.< Eusebius >. Der begrenzte Kreis - Molto semplice, piano e legato
Nr.3 Und wieder zuckt es schmerzlich F. um die Lippen - Feroce agitato
Nr.4 Felhö valek, mar süt a nap ... töredek, töredek - Calmo scorrevole/Fragment
Nr.5 In der Nacht - Presto
Nr.6 Abschied. Meister Raro entdeckt Guillaume de Machaut - Adagio, poco andante - Saal/(0.11)
Solist/Solistin: Jörg Widmann /Klarinette
Solist/Solistin: Leif Ove Andsnes /Klavier
Solist/Solistin: Kim Kashkashian /Viola
Länge: 09:33 min
Label: Ed.musica Budapest

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2011/MAHLER SZENEN 7
Titel: Quartett op.13 c-Moll für Klavier, Violine, Viola und Violoncello
* Allegro (14:25)
* Scherzo (07:19)
* Andante (08:43)
* Finale. Vivace (09:45)
Ausführende: Alexander Lonquich /Klavier
Ausführende: Patricia Kopatchinskaja /Violine
Ausführende: Antoine Tamestit /Viola
Ausführende: Nicolas Altstaedt /Violoncello
Länge: 40:16 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: Ludwig van BEETHOVEN/16.12.1770 Bonn - 26.3.1827 Wien
Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Sonate für Klavier Nr.17 in d-moll op.31 Nr.2
Populartitel: Der Sturm
* Largo. Allegro - 1.Satz (00:09:15)
* Adagio - 2.Satz (00:09:16)
* Allegretto - 3.Satz (00:07:25)
Klaviersonate
Solist/Solistin: Emil Gilels /Klavier
Länge: 26:05 min
Label: DG 4191612

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Album: MOZART TRIOS - GESPIELT AUF MOZARTS INSTRUMENTEN
* Rondeaux. Allegretto. 3.Satz (08:47)
Titel: Trio für Klavier, Klarinette und Viola in Es-Dur KV 498 "Kegelstatt" (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Andras Schiff /Hammerflügel < A.Walter, Wien um 1780 >
Solist/Solistin: Elmar Schmidt /Klarinette < nach August Grenser >
Solist/Solistin: Erich Höbarth /Viola < Carlo Ant.Testore, Mailand 1688-1766 >
Länge: 08:45 min
Label: Teldec 4509992052

Sendereihe

Gestaltung