Mona Müry zu Gast bei Renate Burtscher im ORF RadioCafe

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Ö1 Klassik-Treffpunkt

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gast: Mona Müry. Präsentation: Renate Burtscher

Klein, aber fein - unter diesem Schlagwort kann man den 2009 gegründeten Salzburger Müry Salzmann Verlag treffend beschreiben. Im heutigen "Klassik-Treffpunkt" ist die Gründerin und Verlegerin Mona Müry zu Gast bei Renate Burtscher.

Nach dem Studium (Theologie und Philosophie) erwarb sich Mona Müry das nötige Handwerkszeug einer Verlegerin beim Salzburger Universitätsverlag, den sie zwei Jahrzehnte lang leitete. Und gründete als leidenschaftliche "Büchermacherin" 2009 ihren eigenen Verlag. Der Unternehmer Christian Dreyer wurde als Investor mit in den neuen Verlag geholt und steuerte den in Salzburg alteingesessenen Namen Salzmann aus seiner Familiengeschichte bei.

Im Frühjahr 2010 kam das erste Programm des jungen Müry-Salzmann-Verlages heraus, individuell und liebevoll gestaltete Bücher über Architektur, Kunst, Theater, Geschichte, Lebenskunst. Die guten Kontakte zu Autor/innen und Verbindungen zu den Salzburger Festspielen hatte Mona Müry bereits und es entstanden hauptsächlich sorgfältig gestaltete Bild- und Kunstbände, Monografien etc. In den ersten Jahren war der Großteil des Verlagsprogramms der Architektur gewidmet, wobei eine Serie von ca. 40 Bänden "Architektur im Ringturm" einen bedeutenden Anteil ausmachte.

Bis mit Walter Kappacher der erste Prosaautor auf der Bildfläche erschien und mittlerweile einige Literaturwerke vom Müry Salzmann Verlag herausgebracht wurden. Professionelle Germanisten-Unterstützung holte sich Mona Müry anfangs beim Lektor Paul Jandl, der einige Jahre lang als Juror beim Bachmannpreis tätig war.

Um die 140 lieferbare Titel umfasst das Verlagsprogramm bereits und wurde auch über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt. Somit kann Mona Müry über durchaus erfolgreiche Anfangsjahre "ihres" Verlags berichten und das "Klassik-Treffpunkt"-Publikum in die Welt eines Kunst- und Literatur-Verlages eintauchen lassen. Renate Burtscher wird gemeinsam mit Mona Müry die Musikeinspielungen auswählen und "ihre" CD der Woche vorstellen.

Service

CD der Woche:
Antonio Vivaldi, Frantisek Jiránek
"Die vier Jahreszeiten", Konzert in d-Moll
Gunar Letzbor /Violine & Leitung
Ars Antiqua Austria
Challenge Classicis

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dame Myra Hess /Arrangement/1890 - 1965
Titel: Jesus bleibet meine Freude - Schlusschoral a.d.Kantate "Herz und Mund und Tat und Leben" BWV 147 / Bearbeitung für Klavier
Solist/Solistin: Bengt Forsberg /Klavier
Länge: 03:00 min
Label: DG 4775725

Komponist/Komponistin: Andrew Lloyd Webber/geb.1948
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Traditional
Titel: Pie Jesu - aus dem Requiem
Solist/Solistin: Andrew Johnston /Knabensopran
Länge: 02:03 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Grace VanderWaal
Titel: Beautiful Thing
Solist/Solistin: Grace VanderWaal /Voc.
Länge: 02:18 min
Label: Columbia Records

Komponist/Komponistin: Frantisek Jiranek
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-Moll / daraus: Ausschnitt aus dem 1. Satz
Solist/Solistin: Gunar Letzbor /Violine
Ausführende: Ars Antiqua Austria
Länge: 05:21 min
Label: Challenge Records CC72700

Komponist/Komponistin: Mercedes Sosa
Titel: Sólo le pido a Dios
Solist/Solistin: Mercedes Sosa /Voc.
Länge: 04:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Salomo Franck /Nr.1,3,5,7
Titel: HERZ UND MUND UND TAT UND LEBEN, BWV 147 / daraus: Bereite dir, Jesu, noch itzo die Bahn / Arie Sopran
Solist/Solistin: Lisa Larsson /Sopran
Orchester: The Amsterdam Baroque Orchestra
Leitung: Ton Koopman
Länge: 04:01 min
Label: Erato 3984231412

Komponist/Komponistin: Olga Neuwirth
Titel: Le Encantadas (Ausschnitt)
Ausführende: Ensemble Intercontemporian
Leitung: Matthias Pintscher
Länge: 04:02 min
Label: Manus

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Elfriede Jelinek
Titel: Das Fallen
Solist/Solistin: Sophie Rois /gespr.
Länge: 01:45 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.21 in C-Dur KV 467 / daraus: Andante - 2.Satz
Solist/Solistin: Maria Joao Pires /Klavier
Orchester: Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 06:10 min
Label: DG 4399412

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht