Verlassenes Haus

Associated Press/Jerome Delay

Ambiente

Reisen mit Ö1. Ambiente Spezial: Zeitreise ins Wüstenland. Namibia und seine gegenwärtige Vergangenheit. Von Margit Hainzl und Emil Wimmer

Die vom Bremer Kaufmann Adolph Lüderitz erworbenen Ländereien wurden 1884 unter den Schutz des Deutschen Reiches gestellt: der Beginn der Kolonie "Deutsch-Südwestafrika". In der abgelegenen Hafenstadt Lüderitz im Süden des heutigen Namibia fühlt man sich in eine deutsche Kleinstadt an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert zurückversetzt. Nur 10 Kilometer entfernt, in der Einöde der Namib, der ältesten Wüste der Welt, liegt Kolmanskop aus der Zeit des Diamantenrausches von 1908; heute eine Geisterstadt, winddurchblasen, aber im trockenen Wüstenklima auch konserviert.

Sehr viel früher, vor Jahrtausenden, sind die Felsgravuren von Twyfelfontein entstanden, die seit 2007 auf der Liste des Weltkulturerbes stehen. Und im Kaokoveld, einer rauen und abgeschiedenen Landschaft im Norden Namibias, leben die Himba in ihren Dörfern wie vor Jahrhunderten; pittoresk, urtümlich, aber auch unter extremen Bedingungen, einer zunehmend trockenen Natur ausgesetzt.

Redaktion: Ursula Burkert

Service

Livia und Peter Pack, "Namibia", Stefan Loose Travel Handbücher

Alan Murphy u.a., "Botswana & Namibia", Verlag Lonely Planet

Axel Scheibe: "Namibia", Verlag Dumont

Ö1 Studienreisen nach Namibia

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Playlist

Urheber/Urheberin: Elemotho
Titel: The System Is A Joke
Ausführender/Ausführende: Elemotho
Länge: 01:30 min
Label: EUCD 2432

Urheber/Urheberin: Elemotho
Titel: Kgala Namib
Ausführender/Ausführende: Elemotho
Länge: 01:20 min
Label: EUCD2432

Urheber/Urheberin: S.Sklair/B.Cassidy
Titel: Shongololo
Ausführender/Ausführende: S.Sklair/B.Cassidy
Länge: 01:30 min
Label: SAS076

Sendereihe