Zoltan Kocsis dirigiert

APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE

Konzert am Vormittag

Ungarische Nationalphilharmonie, Dirigent: Zoltán Kocsis; Dezsö Ránki, Klavier.
Béla Bartók: a) Deux Images op. 10; b) Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 Sz 119; c) Vier Orchesterstücke op. 12; d) Tanzsuite für Orchester Sz 77 (aufgenommen am 25. September 2016 im Palast der Künste MÜPA in Budapest). Präsentation: Peter Kislinger

Zoltán Kocsis - "deprimierend für Durchschnittsmusiker"

Der Pianist und Dirigent Zoltán Kocsis verstarb am 6. November 2016 in seiner Heimatstadt Budapest im Alter von 64 Jahren. Er war eine das ungarische Musikleben prägende Musikerpersönlichkeit. Er war Schüler von Pál Kadosa, Ferenc Rados bzw. György Kurtág und gründete bereits während seiner Studienzeit mit Péter Eötvös und anderen das Studio für Neue Musik in Budapest. In den letzten Jahren seiner bereits von schwerer Krankheit beeinträchtigten Laufbahn war Kocsis überwiegend als Dirigent tätig, vor allem des Festival Orchesters Budapest, das er 1983 mit Iván Fischer gegründet hatte, und der Ungarischen Nationalphilharmonie, deren musikalischer Leiter er seit 1997 war.

András Batta, 2004 bis 2013 Rektor der Franz-Liszt-Musikakademie Budapest, Musikpublizist, populärer Fernseh- und Radiomoderator (unter anderem auch für Ö1) hat mit Koscis, den er als "hundertprozentiges Musikgenie" und daher "schwierig" und "deprimierend für Durchschnittsmusiker" charakterisiert, studiert und wird im Konzert am Vormittag über dessen Vermächtnis als Pianist und Dirigent sprechen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Béla Bartók/1881 - 1945
Titel: Deux Images op.10 Sz.46 < Zwei Bilder >
* Nr.1 In voller Blüte
* Nr.2 Dörflicher Tanz
Orchester: Ungarische Nationalphilharmonie
Leitung: Zoltán Kocsis
Länge: 16:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Béla Bartók/1881 - 1945
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3
* Allegretto - 1.Satz
* Adagio religioso - 2.Satz
* Allegro vivace - 3.Satz
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Deszö Ránki / Klaivier
Orchester: Ungarische Nationalphilharmonie
Leitung: Zoltán Kocsis
Länge: 25:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Béla Bartók/1881 - 1945
Titel: Orchesterstücke op.12 Nr.1 - 4 < Sz 51 >
* Nr.1 Preludio
* Nr.2 Scherzo
* Nr.3 Intermezzo
* Nr.4 Marcia funebre
Orchester: Ungarische Nationalphilharmonie
Leitung: Zoltán Kocsis
Länge: 22:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Béla Bartók/1881 - 1945
Titel: Tanzsuite für Orchester Sz 77
* Moderato - Ritornello : Tranquillo - 1.Satz
* Allegro molto - Ritornello : Tranquillo - 2.Satz
* Allegro vivace - 3.Satz
* Molto tranquillo - Ritornello : Lento - 4.Satz
* Comodo - 5.Satz
* Finale : Allegro - Ritornello : Molto tranquillo - Allegretto - 6.Satz
Orchester: Ungarische Nationalphilharmonie
Leitung: Zoltán Kocsis
Länge: 16:00 min
Label: EBU

weiteren Inhalt einblenden