Maskottchen

ÖJRK/NADJA MEISTER

Kinder retten Leben

Wir sind für Dich da! - Die Radiodoktor-Sommerserie über bemerkenswerte österreichische Gesundheitsinitiativen - Teil 1: Kinder und Jugendliche als Lebensretter

Bis Ende August werden wir Ihnen in fünf Sendungen einige bemerkenswerte österreichische Gesundheitsinitiativen vorstellen. Die Personen dahinter helfen Menschen mit Demenz, Kindern, die ihre Mütter, Väter, Geschwister oder Großeltern pflegen - und sie stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn jemand eine Krise nicht alleine bewältigen kann. Nicht zuletzt werden wir auch über einen Verein berichten, der trans-, inter- und homosexuelle Menschen unterstützt. Für den ersten Teil ist unsere Kollegin Sarah Binder mit Aufnahmegerät und Mikrofon ausgerückt. In ihrem Beitrag dreht sich alles um mutige Kinder und Jugendliche. Etliche Schüler haben diesen Sommer schon Menschen vor dem Ertrinken in österreichischen Gewässern gerettet. Ein 12 und ein 13-jähriger Fußballer aus Wieselburg zum Beispiel zogen im Juni einen 40-Jährigen aus der Großen Erlauf. Anfang Juli wiederum fischte ein 13-Jähriger Amstettner einen 22-Jährigen aus der Ybbs. Das Know-How für solche Rettungsaktionen erhalten die jungen Helden nicht zuletzt in den zahlreichen Kursen des Jugendrotkreuzes. Die verschiedenen Schwimmabzeichen sollen sicherstellen, dass jedes Kind schwimmen lernt. Ab dem 13. Lebensjahr können dann auch die Rettungsschwimmerabzeichen absolviert werden. Einen besonderen Anreiz zum Lernen bietet der Erste-Hilfe-Bundeswettbewerb, der ebenfalls vom Jugendrotkreuz angeboten wird. Die besten Ersthelfer-Teams aus Österreichs Schulen, 150 Mädchen und Burschen, trafen sich im Juni bereits zum 18. Mal am Kärntner Maltschachersee, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Redaktion: Christoph Leprich und Nora Kirchschlager

Service

Ing. Christine Fink
Lehrerin für Deutsch, Kommunikation und Haushaltsmanagement
Jugendrotkreuzbeauftragte
Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Stein - St. Martin
8350 Fehring
Tel.: 03155/2336
E-Mail

Daniel Kaspar
Erste-Hilfe-Beauftragter und zuständig für Aus,-Fort,-und Weiterbildung beim Österreichischen Jugendrotkreuz
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien
Tel.: +43/1/589 00-375
E-Mail

Carina Löscher
Bereichsleiterin für Schwimmen und Rettungsschwimmen beim Österreichischen Jugendrotkreuz
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien
Tel.: +43/1/589 00-380
E-Mail

Lisa Fink, Romana Nigitz, Lisa Timischl, Lisa Wuritsch
Gewinnerteam Bundeswettbewerb Jugendrotkreuz 2017, SchülerInnen der 1A
Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Stein - St. Martin
8350 Fehring
Tel.: 03155/2336
E-Mail

Erste Hilfe
Österreichisches Jugendrotkreuz (ÖJRK)
Erste Hilfe-Bundeswettbewerb des ÖJRK
Schwimm- und Rettungsschwimmkurse beim JRK
Baderegeln
Babyfit
Pflegefit

Sendereihe