Das Buch ganz oben am Berg.

"Wir waren da und gingen wieder." Geschichten und Einträge in Gipfelbüchern

Auf so gut wie jedem österreichischen Gipfel finden Wanderer ein "Gipfelbuch" vor. Eingewickelt in mehreren Plastikschichten, wird es meistens in einer Metallbox verwahrt, die am Gipfelkreuz befestigt ist. Über die Lust, sich darin zu verewigen, und wer dahinter steckt, dass Tausende Bergspitzen mit solchen Büchern ausgestattet sind.

Gestaltung: Tanja Rogaunig


Was macht eigentlich...?: das "Institut für Hochenergiephysik"

Gestaltung: Kathrin Wimmer

Sendereihe