"Chuck Norris und der Kommunismus", Filmstill

VERNON FILMS

Irina Margareta Nistor-Die Stimme der Filme+++Afrofuturist Sun Ra+++ Container-Galerie des Peter Lang

Diagonal stellt vor. Das Magazin für Neues. Präsentation: Peter Waldenberger* Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Jimmy Robinson, "Three"

Irina Margareta Nistor - Die Stimme der Filme.

Heute ist die 1957 geborene Irina Margareta Nistor Rumäniens umtriebigste Filmkritikerin und weithin berühmt. Für Abertausende ihrer Landsleute, die ihre Kindheit oder Jugend in den 1980er Jahren durchlebten, ist sie schlicht die "Vocea filmelor", die Stimme der Filme: Verbotener Filme, die in den letzten Jahren des kommunistischen Regimes illegal aus dem Westen in das kulturell isolierte und kaputtgesparte Land geschmuggelt wurden. Zumeist Hollywood-Blockbuster und B-Movies, die man dann heimlich ins Rumänische übersetzte, massenhaft auf VHS-Kassetten vervielfältigte und am Schwarzmarkt vertrieb. 3000 dieser Videofilme hat Irina Nistor zwischen 1985 und 1989 ihre Synchronstimme verliehen. Als die Revolution ausbricht, ist ihre Stimme die bekannteste Rumäniens, nach jener des Diktators Nicolae Ceausescu. Roman Tschiedl hat Irina Margareta Nistor in ihrer Heimatstadt Bukarest getroffen.

Das Erbe des afrofuturistischen Vordenkers Sun Ra.

In den 1990er Jahren war der gerade verstorbene Big Band Leader und kosmische Denker Sun Ra, bürgerlich Herman "Sonny" Blount, so gut wie vergessen. Der US-amerikanische Musiktheoretiker und Plattenproduzent John Corbett beschreibt in seinem neuen Buch "Vinyl Freak: Love Letters to a Dying Medium" wie es ihm gelang in einer abenteuerlichen Aktion den spektakulären Nachlass des stets experimentierfreudigen Künstlers aus dem Haus seines Managers zu retten. Gestaltung: Thomas Mießgang

Kunst-Container an der Bergstation.

Im oberösterreichischen Hinterstoder steht auf 1.858 Metern Höhe ein Übersee-Container, in dem der Landschaftsmaler Peter Lang noch bis zum Wintereinbruch lebt und arbeitet. Nach Aufenthalten in Patagonien und Island hat der bayrische Künstler die Einladung des Sommerfrische-Mini-Vernetzungsfestivals Landinger Sommer angenommen, seinen umgebauten Atelier-Container in den österreichischen Bergen aufzustellen. Ein Besuch in Hinterstoder zwischen Kunst im Dorf, Bänklehock und Workshops über Sharing Economy oder Containertransport. Gestaltung: Alina Sklenicka

Rubrik "Landeiereien" - Nachrichten aus der Provinz. Von Ute Woltron.

Service

John Corbett, "Vinyl Freak: Love Letters to a Dying Medium", Duke University Press

Chuck Norris vs Communism - Dokumentarfilm Ilinca Calugareanu

Landinger Sommer

Peter Lang Bergstation

1. Sausaler Kunstbiennale

Jimmy Robinson - Konzert am 11. September in Wien, Arena Bar, Margaretenstraße 117, 1050 Wien, 19.30 Uhr

Arena Wien - EMA/ Erika M. Anderson live am 12. Oktober

Jazzland - Hansi Caruso präsentiert "The best of everything - Sinatraworks" am 14. September





Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Playlist

Komponist/Komponistin: Juju & Jordash
Album: Sis-boom-bah
Titel: Herkie
Ausführende: Juju & Jordash
Länge: 01:00 min
Label: Dekmantel

Komponist/Komponistin: Jon Hassell
Album: Dream Theory In Malaya / Fourth World Volume Two
Titel: Dream Theory
Ausführende: Michael Brook/Brian Eno/Jon Hassell
Länge: 05:00 min
Label: Tak:til/Glitterbeat/Indigo

Komponist/Komponistin: Adam Granduciel/David Hartley/Robbie Bennett/Charlie Hall
Album: A Deeper Understanding
Titel: Pain
Ausführende: The War On Drugs
Länge: 04:30 min
Label: Atlantic 7567-86606-3

Komponist/Komponistin: theOGM/Eaddy
Album: United States Of Horror
Titel: United States of Horror
Ausführende: HO99O9
Länge: 04:16 min
Label: Toys Have Powers/999 Deathk

Komponist/Komponistin: Randy Newman
Album: Dark Matter
Titel: It's A Jungle Out There (V2)
Ausführende: Randy Newman
Länge: 03:19 min
Label: Nonesuch 558563-2

Komponist/Komponistin: Erika M. Anderson
Album: Exile In The Outer Ring
Titel: Down and Out
Ausführende: EMA
Länge: 03:37 min
Label: City Slang 50121P

Komponist/Komponistin: Erika M. Anderson
Album: Exile In The Outer Ring
Titel: Breathalizer
Ausführende: EMA
Länge: 01:15 min
Label: City Slang 50121P

Komponist/Komponistin: Erika M. Anderson
Album: Exile In The Outer Ring
Titel: Aryan Nation
Ausführende: EMA
Länge: 03:37 min
Label: City Slang 50121P

Komponist/Komponistin: Herman Sonny Blount
Album: The Great Lost Sun Ra Albums (Cymbals & Crystal Spears)
Titel: Down and Out
Ausführende: Sun Ra & his Arkestra
Länge: 02:40 min
Label: Evidence ECD 22217-2

Komponist/Komponistin: Express Brass Band
Album: Pluto Kein Planet
Titel: Nuclear War
Ausführende: Express Brass Band
Länge: 01:32 min
Label: Trikont US 0484

Komponist/Komponistin: Ben Frost
Album: Threshold Of Faith
Titel: Mere Anarchy
Ausführende: Ben Frost
Länge: 03:00 min
Label: Mute 12MUTE559

Komponist/Komponistin: Obaro Ejimiwe
Album: Dark Days + Canapés
Titel: End Times
Ausführende: Ghostpoet
Länge: 03:37 min
Label: Play It Again Sam PIAS

Komponist/Komponistin: Can
Album: EGE BAMYASI
Titel: Vitamin C
Ausführende: Can:
Ausführende: Michael Caroli
Ausführende: Kenji'Damo' Suzuki
Ausführende: Jaki Liebezeit
Ausführende: Irmin Schmidt
Ausführende: Holger Czukay
Länge: 03:34 min
Label: United Artists Records UAS2941

Komponist/Komponistin: Jimmy Robinson
Album: Three
Titel: Untitled #1
Ausführende: Jimmy Robinson, Gitarre
Länge: 03:00 min
Label: Jimmy Robinson Music (ohne Nr)

Komponist/Komponistin: Jimmy Robinson
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jimmy Robinson
Album: Three
Titel: World of Trouble
Ausführende: Jimmy Robinson, Gitarre und Gesang
Länge: 03:00 min
Label: Jimmy Robinson Music (ohne Nr)

Komponist/Komponistin: Jimmy Robinson
Album: Three
Titel: a.d.d.
Ausführende: Jimmy Robinson, Gitarre
Länge: 03:00 min
Label: Jimmy Robinson Music (ohne Nr)

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at