Marilyn Monroe

AP

Verschwörungen und Ö1-Talent

Die Künstlergruppe "qujOchÖ" und ihr Projekt "Paul is dead"
Ö1 Talent Franziska Kabisch

Die Künstlergruppe "qujOchÖ" und ihr Projekt "Paul is dead"

Die Künstlergruppe "qujOchÖ", die an den Schnittstellen von Kunst, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft agiert, stellt ihr neuestes Projekt vor: "Paul is dead" oder: Alles was Sie schon immer und niemals über Verschwörungen wissen wollten". Die Gruppe lädt dabei zu einer geheimnisvollen Zusammenkunft rund um 66 Verschwörungen. Die Fragen, die aufgeworfen werden, sind u.a.: Wer ermordete Marilyn Monroe tatsächlich? War die Mondlandung nur ein großer Fake? Ist die Republik Österreich in Wirklichkeit nur ein Unternehmen? Wie schädlich sind Chemtrails? Lebt Möllemann noch? Warum finden sich auf Zigarettenverpackungen versteckte Botschaften? Heute Abend darf man bei einem Vortrag und einer Soirée mit Johannes Grenzfurthner auf Antworten hoffen; Claus Oberhauser von der Universität Innsbruck geht aus wissenschaftlicher Perspektive der einen oder anderen Verschwörung auf den Grund. Der Ort: Boschweg 2a. Durchgängig für 66 Stunden geöffnet.- Gestaltung: Daniela Wagner-Höller

Ö1 Talent Franziska Kabisch

Franziska Kabisch ist die Gewinnerin des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst, das jährlich gemeinsam mit dem Wiener Städtischen Versicherungsverein vergeben wird. Die junge Künstlerin beschäftigt sich in ihren Video- und Performance-Arbeiten vor allem mit soziolinguistischen Fragen, wie dem Verhältnis von Sprechen und Macht, dem Potential von Geheimsprachen und dem, wie sie es ausdrückt, subversiven Umgang mit Grammatik. Heute Abend wird Franziska Kabisch die Auszeichnung im Wiener Ringturm verliehen, Werke von ihr und der Publikumspreisträgerin Lucy Schreiber sind dort bis zum 30. November zu sehen. - Gestaltung: Claudia Gschweitl

Service

Anfahrt: Linie 25 Richtung Oed oder 27 Richtung Chemiepark bis zur Haltestelle "Don Bosco" im Franckviertel, danach 3 Minuten Fußweg Richtung voestalpine (Wegweiser beachten)
monochrom

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe