Peter Matic

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Lieblingsgedichte von Peter Matic

Lieblingsgedichte: Peter Matic. Musikgestaltung: Beate Linke-Fischer.
An den ersten drei Sonntagen im Dezember verteilen wieder renommierte Schauspieler/innen ihre Lieblingsgedichte als akustische Geschenke ans "Du holde Kunst"-Publikum. Den Anfang macht Kammerschauspieler Peter Matic mit einem Programm von Andreas Gryphius bis Bertolt Brecht.

22 Jahre spielte Peter Matic an deutschen Bühnen, vor allem am Berliner Schillertheater, bevor er 1994 in seine Heimatstadt Wien zurückkehrte. Seitdem gehört er dem Burgtheater-Ensemble an. Regelmäßig zu Gast ist er auch bei den Salzburger Festspielen und in Reichenau.

Viel Anerkennung erhielt der musikalische Schauspieler für seinen Haushofmeister in der Hofmannsthal/Strauss-Oper "Ariadne auf Naxos", den er in gleich zwei Salzburger Inszenierungen verkörperte. Matics markante Stimme erklingt in zahllosen Rundfunk- und Hörbuchproduktionen.

2001 erhielt Matic den Albin-Skoda-Ring als "bester Sprecher unter den deutschsprachigen Schauspielern", 2014 für seine Darstellungen in Karl Kraus' "Die letzten Tage der Menschheit" den Nestroy-Preis. Filmfreunde kennen seine Synchronstimme des Briten Ben Kingsley ("Gandhi").

Playlist

Komponist/Komponistin: Domenico Cimarosa/1749-1801
Bearbeiter/Bearbeiterin: Arthur Benjamin /Arrangement/1893-1960
* Introduzione - 1.Satz (00:03:02)
Titel: Konzert für Klarinette und Streicher / Bearbeitung von vier einsätzigen Klaviersonaten Cimarosas
Solist/Solistin: Andreas Ottensamer /Klarinette
Orchester: Rotterdam Philharmonic Orchestra
Leitung: Yannick Nézet-Séguin
Länge: 03:00 min
Label: DG/Universal 4810131

Komponist/Komponistin: Fanny Mendelssohn-Hensel/1805-1847
Titel: Andante cantabile für Klavier in Des-Dur
Solist/Solistin: Els Biesemans /Fortepiano (Hammerflügel)
Länge: 02:54 min
Label: Genuin GEN12244

Komponist/Komponistin: Domenico Cimarosa/1749 - 1801
Bearbeiter/Bearbeiterin: James Galway /Arrangement
Bearbeiter/Bearbeiterin: Kazuhito Yamashita /Arrangement
Titel: Serenade / daraus : Largo < alla siciliana > - 3.Satz / Bearbeitung für Flöte und Gitarre
Solist/Solistin: James Galway /Flöte
Solist/Solistin: Kazuhito Yamashita /Gitarre
Länge: 02:32 min
Label: RCA RD 60033

Komponist/Komponistin: Gabriel Fauré
* Le jardin de Dolly - 3.Satz (00:02:06)
Titel: Dolly op.56 - Suite für Klavier zu vier Händen
Solist/Solistin: Kathryn Stott /Klavier
Solist/Solistin: Martin Roscoe /Klavier
Länge: 02:05 min
Label: Hyperion CDA66911 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Edward Elgar/1857 - 1934
Titel: Salut d'amour op.12 - für Violine und Klavier / Bearbeitung für Klarinette und Klavier
Anderssprachiger Titel: Liebesgruß
Solist/Solistin: Sharon Kam /Klarinette
Solist/Solistin: Itamar Golan /Klavier
Länge: 02:43 min
Label: Berlin Classics/edel Classics

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy/1809-1847
Titel: Lied ohne Worte für Klavier in a-moll op.19 Nr.2: Andante espressivo
Solist/Solistin: Michael Korstick /Klavier
Länge: 02:31 min
Label: cpo 7775192 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864 - 1949
Bearbeiter/Bearbeiterin: Walter Gieseking /Transkription
Titel: Ständchen op.17 Nr.2 "Mach auf, doch leise, mein Kind" / Bearbeitung für Klavier
Solist/Solistin: Leif Ove Andsnes /Klavier
Länge: 02:32 min
Label: EMI 3416822

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Titel: Mein schöner Stern! op.101 Nr.4 - Lied bearbeitet für Klarinette und Klavier
Solist/Solistin: Martin Fröst /Klarinette
Solist/Solistin: Roland Pöntinen /Klavier
Länge: 02:33 min
Label: BIS CD 944

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Bearbeiter/Bearbeiterin: Martin Stadtfeld /Arrangement/geb.1980
Titel: Mondnacht - aus dem Liederzyklus "Liederkreis" op.39 / Bearbeitung für Klavier
Solist/Solistin: Martin Stadtfeld /Klavier
Länge: 02:53 min
Label: Sony Classical/Sony Music 8869

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
Bearbeiter/Bearbeiterin: Friedrich Hermann /Arrangement
Titel: Lied ohne Worte op.19 Nr.1 in E-Dur für Klavier : Andante con moto / Bearbeitung für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Jean Jacques Kantorow /Violine
Solist/Solistin: Jacques Rouvier /Klavier
Länge: 02:30 min
Label: Denon CO 77051

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
* Menuetto. Trio - 3.Satz (00:02:32)
Titel: Sonate für Violine und Klavier in g-moll DV 408 op.posth.137 Nr.3
Solist/Solistin: Raphael Oleg /Violine
Solist/Solistin: Theodor Paraskivesco /Klavier
Länge: 02:31 min
Label: Denon 75027

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at

"Du holde Kunst" - persönlich

Lieblingsgedichte von Peter Matić u.a.