Alte Bücher

APA/ROLAND SCHLAGER

Richtschnur des Lebens. Zum Thema: Kanon

Diagonal zum Thema: Kanon. Präsentation: Christian Scheib* Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Orchestre Les Mangelepa, "Last Band Standing"

Der Kanon, so scheint es, ist zu einer Art Liebling geworden - der Feuilletonisten und Essayisten insbesondere. Kaum eine bildungs- oder gesellschaftspolitische Debatte, kaum ein kunsttheoretischer Diskursraum kommt ohne den Kanon aus. Er soll - je nachdem - Maßstab oder Orientierungshilfe sein. In der Bildung lässt sich etwa über diesen von Kulturträgern zum unabdingbar festgelegten Wissensbestand vortrefflich streiten. In der Literatur gilt der Kanon als eine Zusammenstellung maßgebender Werke.

Im Optimalfall, so heißt es, sollte der Kanon normsetzend und zeitüberdauernd sein. In der Bildenden Kunst etwa definiert er Regeln für Proportionen. Ganz zu schweigen vom Formenkanon, der eine kunstgeschichtliche Epoche prägt. Doch Botticelli und seine heute berühmte "Geburt der Venus" waren jahrhundertelang nicht Teil eines Kanons, sondern schlicht vergessen. Wer und was also gilt als "kanonisiert", und warum? Was meint Kanon politisch - Stichwort Wertekanon oder auch "Leitkultur"?

Diagonal auf Spurensuche nach Kanonisiertem, nach alten und neuen Idolen, und ihrem schwindenden Wert in Zeiten defragmentierter Social-Media-Wirklichkeit, ihrer gleichzeitigen Relevanz und Wirkmächtigkeit.

Vielleicht hilft dabei schlicht die Erinnerung an einen musikalischen Kanon, den wir alle kennen: "Froh zu sein bedarf es wenig" hieß es am Beginn eines Kanons, den viele von uns gesungen haben, "und wer froh ist, der ist König". Geht das so einfach? Es scheint so. Tatsächlich dürfte froh sein, wen der Kanon - gesellschaftlich, politisch gedacht - in den Rang eines Königs, einer Königin, oder eben eines oder einer Kanonisierten versetzt.

Service

Helmut Eberhart (Hg.), "Albanien. Stammesleben zwischen Tradition und Moderne", Böhlau Verlag (antiquarisch)

Robert Elsie (Hg.), "Der Kanun. Das albanische Gewohnheitsrecht nach dem sogenannten Kanun des Leke Dukagjini kodifiziert von Shtjefen Gjecovi", OEZ-Verlag Berlin

Boris Groys, "Gesamtkunstwerk Stalin. Die gespaltene Kultur in der Sowjetunion", Edition Akzente, Hanser

Frank Westermann, "Ingenieure der Seele. Schriftsteller unter Stalin. Eine Erkundungsreise"; Christoph Links Verlag

Volker Weidermann, "Das Buch der verbrannten Bücher", Kiepenheuer & Witsch

Lothar Ehrlich, Judith Schildt, Benjamin Specht (Hg.), "Die Bildung des Kanons. Textuelle Faktoren - Kulturelle Funktionen - Ethische Praxis", Böhlau Verlag

Ludwig Finscher, "Werk und Gattung in der Musik als Träger kulturellen Gedächtnisses" in: "Kultur und Gedächtnis", von Jan Assmann und Tonio Hölscher herausgegeben, 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1988. S. 293-310.

Christopher Wilkinson, "Deforming / Reforming the Canon: Challenges of a Multicultural Music History Course", in: Black Music Research Journal Vol. 16, 1996

Positionen - Texte zur neuen Musik (Berlin) Bd. 58 (2004), Sonderheft "Kanonbildungen", mit Texten von u.a. Ulrich Mosch, Martha Brech, Christoph Metzger, Reinhard Schulz und Reinhard Oehlschlägel, ISSN 0941-4711

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Playlist

Komponist/Komponistin: György Kurtag/geb.1926
Album: GYÖRGY KURTAG: Musik für Streichinstrumente
* Nr.8 Con slancio (00:19)
Titel: Hommage a Mihaly Andras - 12 Mikroludien für Streichquartett op.13
Ausführende: Keller Quartett
Ausführender/Ausführende: Andras Keller /Violine
Ausführender/Ausführende: Janos Pilz /Violine
Ausführender/Ausführende: Zoltan Gal /Viola
Ausführender/Ausführende: Otto Kertesz /Violoncello
Länge: 00:19 min
Label: ECM 4532582

Komponist/Komponistin: Volksweise
Album: HOPPE HOPPE REITER / DIE SCHÖNSTEN KINDERLIEDER
Titel: Froh zu sein bedarf es wenig
Chor: Tölzer Knabenchor
Ausführender/Ausführende: Erich Ferstl /Klavier
Leitung: Gerhard Schmidt Gaden
Länge: 00:29 min
Label: Capriccio 10437

Komponist/Komponistin: Johann Pachelbel/1653 - 1706
Album: COLLECTIO ARGENTEA / Vol.19
* I. Kanon (00:03:08)
Gesamttitel: DEUTSCHE KAMMERMUSIK VOR BACH - Musica Antiqua Köln
Titel: Kanon und Gigue in D-Dur für 3 Violinen und Basso continuo
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Länge: 03:08 min
Label: DG 4370892

Komponist/Komponistin: Mabry
Gesamttitel: ORANGE IS THE NEW BLACK / Original Fernsehmusik
Titel: Walkin up the road
Untertitel: MUSIC FROM THE ORIGINAL SERIES (Webserie, per Streaming)
Solist/Solistin: Betty Davis /Gesang m.Begl.
Länge: 02:51 min
Label: Universal 5348383

Komponist/Komponistin: Volksweise
Album: Musik der Regionen 9 / Heideboden und Seewinkel
Titel: Duzicka je starogardska cesta
Ausführende: Hatski Trio /Gesang
Länge: 03:00 min
Label: Volksliedwerk - nicht AKM-Pfli

Komponist/Komponistin: Giacomo Meyerbeer/1791 - 1864
Album: Enrico Caruso - Opern-Arien und Gesänge - Milano 1902-1904
Titel: Qui sotto il ciel / Arie des Raoul aus "Die Hugenotten" 1.Akt
Solist/Solistin: Enrico Caruso /Tenor
Länge: 02:07 min
Label: EMI 7610462

Komponist/Komponistin: Michael Babatunde Olatunji
Album: KING OF JUJU - THE BEST OF KING SUNNY ADE
Titel: Jingo
Solist/Solistin: King Sunny Ade /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Manu Dibango /Saxophon m.Begl.
Ausführende: Toure Kunda /Gesang m.Begl.
Länge: 03:13 min
Label: Wrasse Records/Universal WRASS

Komponist/Komponistin: Josquin Desprez/um 1450 od.1455 - 1521
Album: RENAISSANCE - SECHSSTIMMIGE MUSIK VON J.DESPREZ MIT D. KING'S SINGERS
Titel: Basies moy ma doulce amye - Sechsstimmig; Jedes Stimmenpaar im Kanon i.d. Oberquarte
Anderssprachiger Titel: Küß mich, mein süßes Mädchen, in Liebe bitte ich dich
Ausführende: The King's Singers
Ausführender/Ausführende: David Hurley /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Alastair Hume /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Robert Chilcott /Tenor
Ausführender/Ausführende: Bruce Russell /Bariton
Ausführender/Ausführende: Simon Carrington /Bariton
Ausführender/Ausführende: Stephen Connolly /Baß
Länge: 01:51 min
Label: RCA 09026618142

Komponist/Komponistin: Louis Barron
Komponist/Komponistin: Bebe Barron
Album: JOURNEY TO THE STARS - A SCI FI FANTASY ADVENTURE
Titel: Once around Altair/instr. / aus dem Film "Forbidden planet" / "Alarm im Weltall"
Ausführender/Ausführende: Elektronik
Länge: 01:12 min
Label: Philips 4464032

Urheber/Urheberin: Byzantinisch melkitische Tradition
Album: DER KIRCHENGESANG DER MELCHITEN: HYMNEN AN DIE GOTTESMUTTER
Titel: Troparion zum Fest der Epiphanie Christi, im 2.Echos ( aus dem Großen Kanon des Heiligen Johannes Damascenos )
* Inna l 'alsuna bi 'asriha
Anderssprachiger Textanfang: Preise, meine Seele, Die herrlicher ist als die himmlischen...
Solist/Solistin: Soeur Marie Keyrouz S.B.C. /Gesang
Ausführende: L' Ensemble de la Paix
Länge: 03:10 min
Label: Harmonia mundi HMC 901497

Komponist/Komponistin: trad.
Bearbeiter/Bearbeiterin: Diana Demi
Gesamttitel: AUTHENTIC ALBANIA
Titel: Bakllama solo
Länge: 01:30 min
Label: SONOTON MUSIC SAS 070

Komponist/Komponistin: Diana Demi
Gesamttitel: AUTHENTIC ALBANIA
Titel: Pipez tune
Länge: 00:35 min
Label: SONOTON MUSIC SAS 070

Komponist/Komponistin: trad.
Bearbeiter/Bearbeiterin: Diana Demi
Gesamttitel: AUTHENTIC ALBANIA
Titel: Polifonike
Länge: 01:30 min
Label: SONOTON MUSIC SAS 070

Komponist/Komponistin: Kabila Kabanze
Album: Last Band Standing
Titel: Kanemo
Ausführende: Orchestre Les Mangelepa
Länge: 03:00 min
Label: STRUT 159CD

Komponist/Komponistin: Kabila Kabanze
Album: Last Band Standing
Titel: Ma Lilly
Ausführende: Orchestre Les Mangelepa
Länge: 03:45 min
Label: STRUT 159CD

Komponist/Komponistin: Kabila Kabanze
Album: Last Band Standing
Titel: Maindusa
Ausführende: Orchestre Les Mangelepa
Länge: 03:30 min
Label: STRUT 159CD

Sendereihe

Gestaltung

  • Christian Scheib