Gerhard Ornig/Trompete

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Das steirische Quartett RanninG susHi

mit Klaus Wienerroither. Musikalische Kulinarik aus der Steiermark: RanninG susHi.

Der steirischen Band "RanninG susHi" ist kein Wasabi zu scharf, kein Ingwer zu rosa. Das aus Gerhard Ornig (Trompete), Gregor Hernach (Gitarre), Max Ranzinger (Bass) und Hans-Peter Kirbisser (Schlagzeug) bestehende Quartett lebt in einer Welt zwischen Maki und 7/8-Takt, zwischen Sake und Flügelhörnern, zwischen Nigiri und Gitarrensaiten, zwischen Sashimi und Floor-Toms. Roh und aus den besten Zutaten entstehen die musikalischen Leckerbissen, die langsam und gut portioniert vorbeirollen. All you can listen!

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Gregor Hernach
Titel: The Quest (Liveaufnahme aus dem Wiener Funkhaus)
Ausführender/Ausführende: RanninG susHi: Gerhard Ornig-Trompete, Gregor Hernach-Gitarre, Maximilian R nzinger-Bass, Hans-Peter Kirbisser-Schlagzeug
Länge: 05:30 min

Urheber/Urheberin: Gerhard Ornig
Titel: Moog I ned
Ausführender/Ausführende: RanninG susHi: Gerhard Ornig-Trompete, Gregor Hernach-Gitarre, Maximilian R nzinger-Bass, Hans-Peter Kirbisser-Schlagzeu
Länge: 04:50 min

Urheber/Urheberin: Gerhard Ornig, Gregor Hernach, Maximilian Ranzinger, Hans-Peter Kirbisser
Titel: Lyrics of teremine (Liveaufnahme aus dem Wiener Funkhaus)
Ausführender/Ausführende: RanninG susHi: Gerhard Ornig-Trompete, Gregor Hernach-Gitarre, Maximilian R nzinger-Bass, Hans-Peter Kirbisser-Schlagzeu
Länge: 07:30 min

Urheber/Urheberin: Maximilian Ranzinger
Titel: Shakubu (Liveaufnahme aus dem Wiener Funkhaus)
Ausführender/Ausführende: RanninG susHi: Gerhard Ornig-Trompete, Gregor Hernach-Gitarre, Maximilian R nzinger-Bass, Hans-Peter Kirbisser-Schlagzeu
Länge: 05:10 min

Urheber/Urheberin: Hans-Peter Kirbisser
Titel: Yetihoden (Liveaufnahme aus dem Wiener Funkhaus)
Ausführender/Ausführende: RanninG susHi: Gerhard Ornig-Trompete, Gregor Hernach-Gitarre, Maximilian R nzinger-Bass, Hans-Peter Kirbisser-Schlagzeu
Länge: 06:00 min

weiteren Inhalt einblenden