Was kommt - und was war

Elfriede Hammerl: Alte Geschichten
Marie Jahoda und Käthe Leichter im Portraittheater

Elfriede Hammerl: Alte Geschichten

"Alte Geschichten" heißt das neue Buch der Autorin und Kolumnistin Elfriede Hammerl. Im Mittelpunkt ihrer Kurzgeschichten stehen ältere Menschen, deren Beziehungen zueinander, aber auch die Beziehungen zwischen den Generationen. Heute Abend präsentiert Elfriede Hammerl ihr Buch "Alte Geschichten" im Radiokulturhaus in Wien. Es handelt sich dabei nicht, wie oft angenommen, um einen Ratgeber für gutes Altern, betont sie immer wieder. Es ist vielmehr ein realistischer Blick auf das, was kommt - oder das, was sich auch im Alter noch alles erleben lässt.- Gestaltung: Hanna Ronzheimer


Marie Jahoda und Käthe Leichter im Portraittheater

Arbeit, lebensnah" heißt das neue Theaterstück des Vereins "Portraittheater". Im Mittelpunkt steht Leben und Werk der beiden Frauen Marie Jahoda und Käthe Leichter. Beide waren in der Zwischenkriegszeit in Wien politisch aktiv. Sie waren Pionierinnen des Frauen-und Arbeitsrechts. Heute Abend feiert das Stück im Theater Akzent in Wien Premiere.- Gestaltung: Hanna Ronzheimer

Service

Krenmayr & Scheriau
Portraittheater
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe