Verschneites Gebirge

ORF/ALINA SKLENICKA

Leben im Weiß. Zum Thema Schnee.

Diagonal zum Thema Schnee. Präsentation: Johann Kneihs* Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: "Saigon Supersound - A Selection Of Vietnamese Funk Vol.1, Soul and Latin from 1965-1975"

Weiß und weich - aber auch gefährlich. Wohl weniges glitzert in so unterschiedlichen Facetten wie Schnee. Winterfreuden mit Schneemann, Ski und Schlitten, bis hin zur Unberührtheit und Unschuld von Schneewittchen.

Und auch das Gegenteil ist Schnee: Der weiße Tod in Schneesturm und Lawine, das Unerkennbare und Unberechenbare. In der Literatur, aber auch der bildenden Kunst, in Filmen wie Fargo oder Schuberts Winterreise steht der Schnee für den buchstäblichen Einbruch des Unheimlichen.

Schnee ist aber auch handfeste Grundlage für den Lebenserwerb. Nirgends weiß man das besser als in österreichischen Winterferienorten. Viele von ihnen müssen derzeit, während der Klimawandel spürbar wird, nach Alternativen suchen: Kunstschnee, aufwändig hergestellt, oder Umstieg auf Sommersportarten.

Jahrhundertelang hat der Schnee den Jahresrhythmus geprägt, Transportarten ermöglicht, die Kreisläufe in Natur und Landwirtschaft bestimmt. Das Leben mit dem Schnee ist Gegenstand anthropologischer Forschung, und nach wie vor in weiten Teilen der Welt selbstverständlich - stimmt es eigentlich, dass die Inuit 50 Wörter für Schnee kennen? - während es anderswo zunehmend verschwindet.

Mehr dazu in oe1.ORF.at

Service

Orhan Pamuk, "Schnee", aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann, Carl Hanser Verlag

Tobias G. Natter (Hrsg.), "Schnee. Rohstoff der Kunst", Hatje Cantz Verlag

Die physikalische Soiree - Erklärungen von Lothar Bodingbauer zur Physik des Schnees

Snowcristals - Internetportal zur Schneeflockenforschung


Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Playlist

Komponist/Komponistin: Terje Isungset & Per Jorgensen
Album: Two Moons
Titel: Two Moons
Ausführende: Terje Isungset, Eisperkussion, Stimme und Eishorn
Ausführende: Per Jorgensen, Stimme und Eistrompete
Länge: 03:18 min
Label: Icemusic /All Ice 0702

Komponist/Komponistin: Stephan Stanzel
Komponist/Komponistin: Martin Knobloch
Komponist/Komponistin: Hannes Wirth
Komponist/Komponistin: Daniel Grailach
Komponist/Komponistin: Lukas Lauermann
Titel: Snow
Album: All That Glitters Is Not Gold
Ausführende: A Life A Song A Cigarette
Länge: 04:24 min
Label: Wohnzimmer Records WOHN063 L

Komponist/Komponistin: Peter Rosmanith
Album: SCHNEESAND
Titel: Kamelschlittenfahrt/instr.
Solist/Solistin: Peter Rosmanith /Hang < ähnlich Steeldrum >, Dudu, Bayan, Zymbal, Glocken
Ausführender/Ausführende: Georg Graf /Sopransaxophon
Länge: 03:44 min
Label: Extraplatte EX 8172

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller
Gesamttitel: WINTERREISE DV 911 op.89 / Liederzyklus nach Gedichten v.W.Müller
Titel: Nr.1 Gute Nacht (00:05:57)
Textanfang: Fremd bin ich eingezogen
Solist/Solistin: Christian Gerhaher /Bariton
Solist/Solistin: Gerold Huber /Klavier
Länge: 01:18 min
Label: Arte Nova 74321807772

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller
Gesamttitel: WINTERREISE DV 911 op.89 / Liederzyklus nach Gedichten v.W.Müller
Titel: Nr.4 Erstarrung (00:02:55)
Textanfang: Ich such' im Schnee vergebens nach ihrer Tritte Spur
Solist/Solistin: Christian Gerhaher /Bariton
Solist/Solistin: Gerold Huber /Klavier
Länge: 01:10 min
Label: Arte Nova 74321807772

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller
Gesamttitel: DIE WINTERREISE, DV 911 op.89 - Liederzyklus Nr.1-24 nach Gedichten von Wilhelm Müller
Titel: Wasserflut, DV 911 Nr.6 (00:03:48)
Textanfang: Manche Trän' aus meinen Augen ist gefallen in den Schnee
Solist/Solistin: Jonas Kaufmann /Tenor
Solist/Solistin: Helmut Deutsch /Klavier
Länge: 02:05 min
Label: Sony 88883795632 (Promotion-CD)

Komponist/Komponistin: Bertl Mütter
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller
Vorlage: Franz Schubert
Album: MÜTTER WINTERREISE SCHUBERT
Titel: Wasserflut Solist/Solistin: W: M: Posaune multiphon (Dämpfer), Tonband : Langsam (Hohe Posaune immer ölig. Am Schluss dem Rauschen nachlauschen)
Solist/Solistin: Bertl Mütter /Posaune, Tonband
Länge: 01:40 min
Label: ARBE 9 / Wiener Konzerthaus

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller
Bearbeiter/Bearbeiterin: Matthias LOIBNER
Bearbeiter/Bearbeiterin: Matthias Loibner
Album: SCHUBERT: "WINTERREISE" FÜR DREHLEIER UND GESANG
Titel: 6. Wasserflut (00:04:13)
Textanfang: Manche Trän' aus meinen Augen ist gefallen in den Schnee
Gesamttitel: WINTERREISE, DV 911 - Liederzyklus op.89 Nr.1 -24 nach Gedichten von Wilhelm Müller / Bearbeitung für Gesang und Drehleier
Solist/Solistin: Natasa Mirkovic De Ro /Gesang
Solist/Solistin: Matthias Loibner /Drehleier < Wolfg.Weichselbaumer, Wien 2003 >
Solist/Solistin: Matthias LOIBNER/geb.2.5.1969 Graz
Länge: 01:42 min
Label: Raumklang RK 3003

Komponist/Komponistin: John Bramwell
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: John Bramwell
Album: Natural History
Titel: Sunlight Hits The Sun
Ausführende: I Am Kloot
Länge: 02:40 min
Label: We Love You AMOUR5CDX

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Gottfried van Swieten
Titel: DIE SCHÖPFUNG, Hob.XXI/2
* Der leichte flockige Schnee
Solist/Solistin: David Wilson Johnson /Baß
Orchester: Mozarteum Orchester Salzburg
Leitung: Ivor Bolton
Länge: 00:19 min
Label: Oehms Classics OC 609 (2 SACD)

Komponist/Komponistin: Engelbert Humperdinck/1854-1921
Titel: KÖNIGSKINDER / Märchenoper in 3 Akten
* Einleitung zum 3. Akt (Ausschnitt)
Leitung: Sebastian Weigle
Orchester: Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Länge: 01:06 min
Label: Oehms Classics OC943 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Marcel Tournier/1879 - 1951
Titel: Images, Suite Nr.4 , op.39 - für Harfe
* Cloches sous la neige - 2.Satz (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Silke Aichhorn /Harfe
Länge: 02:30 min
Label: Real Sound RS 0510109

Komponist/Komponistin: Bernard van den Sigtenhorst Meyer/1888 - 1953
Titel: Zes Gezichten op den Fuji - 6 Ansichten des Fuji op. 9
* Der Fuji im Schnee
Solist/Solistin: Martijn Van den Hoek /Klavier
Länge: 02:22 min
Label: G. Alsbach & Co., Amsterdam

Komponist/Komponistin: Prince
Album: Parade
SOMETIMES IT SNOWS IN APRIL
Ausführende: Prince & Revolution
Länge: 02:09 min
Label: Paisley Park 925395

Komponist/Komponistin: Hoang Oanh
Album: Saigon Supersound Vol.1- A Selection Of Vietnamese Funk, Soul and Latin from 1965-1975
Titel: Mùa Gat Moi
Ausführende: Hoang Oanh
Länge: 03:48 min
Label: infracom Records

Komponist/Komponistin: Phuong Dung
Album: Saigon Supersound Vol.1- A Selection Of Vietnamese Funk, Soul and Latin from 1965-1975
Titel: Vòng Tay Giu Tron Ân Tình
Ausführende: Phuong Dung
Länge: 01:11 min
Label: infracom Records

Komponist/Komponistin: Mai Le Huyen
Album: Saigon Supersound Vol.1- A Selection Of Vietnamese Funk, Soul and Latin from 1965-1975
Titel: Có Ai Trên Ðoi Mà Không Yêu (Con Tim Và Nuoc Mat)
Ausführende: Mai Le Huyen
Länge: 03:49 min
Label: infracom Records

Komponist/Komponistin: Connie Kim
Album: Saigon Supersound Vol.1- A Selection Of Vietnamese Funk, Soul and Latin from 1965-1975
Titel: Lý Luon Tình Yêu
Ausführende: Connie Kim
Länge: 03:13 min
Label: infracom Records

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

50 Wörter für Schnee

Diagonal - Radio für ZeitgenossInnen