Die Vielfalt des Improvisierens

Der US-Drummer Tyshawn Sorey in vier Konzerten des "Jazzfest Berlin". Gestaltung: Reinhard Kager

Eigentlich ist es fast eine Beleidigung, Tyshawn Sorey als Jazzdrummer zu bezeichnen. Zu vielfältig, zu variantenreich, zu stark genreübergreifend ist das Spiel des US-amerikanischen Schlagzeugers, der auch klangvoll verschiedenste Perkussionsinstrumente und das Klavier zu spielen versteht.

Beim "Jazzfest Berlin", das im vergangenen November unter dem Motto "In all Languages" stand, war Sorey folglich nicht zufällig mit vier verschiedenen Formationen zu Gast: Im Trio mit dem souverän frei improvisierenden Pianisten Cory Smythe und dem Kontrabassisten Chris Tordini, der auch im zweiten Trio Soreys mit der deutsch-polnischen Saxophonistin Angelika Niescier spielte. Schließlich stand ein Duo mit dem Berliner Saxophonisten Gebhard Ullmann einem Großprojekt gegenüber, bei dem ein Ensemble aus Berliner JazzmusikerInnen auch ausnotierte Kompositionen Soreys spielte. Ausschnitte aus diesen Konzerten sind in der heutigen "Zeit-Ton"-Sendung zu hören.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Tyshawn Sorey
Titel: Contemplanting Tranquility (Ausschnitt)
(Jazzfest Berlin 2017)
Ausführende: Tyshawn Trio
Länge: 07:00 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Angelika Niescier
Titel: 5.8
(Jazzfest Berlin 2017)
Solist/Solistin: Angelika Niescier/Altsaxophon
Solist/Solistin: Chris Tordini/Kontrabass
Solist/Solistin: Tyshawn Sorey/Drums
Länge: 08:48 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Gebhard Ullmann
Komponist/Komponistin: Tyshawn Sorey
Titel: Ullmann/Sorey Suite Part 4
(Jazzfest Berlin 2017)
Solist/Solistin: Gebhard Ullman/Tenorsaxophon
Solist/Solistin: Tyshawn Sorey/Drums
Länge: 06:26 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Tyshawn Sorey
Titel: Autoschediasms for Electroacoustic Creative Orchestra (Berlin 2017)
(Jazzfest Berlin 2017)
Orchester: Tyshawn Sorey Orchestra
Solist/Solistin: Alex Nowitz/Stimme
Solist/Solistin: Alireza Mehdizadeh/Kamancheh
Solist/Solistin: Niko Meinhold/Guzheng
Solist/Solistin: Korhan Erel/Electronics
Länge: 06:40 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Tyshawn Sorey
Titel: Algid November (Ausschnitt)
(Jazzfest Berlin 2017)
Ausführende: Tyshawn Sorey Trio
Länge: 16:43 min
Label: Manus