Rainer Trost

ARNT HAUG

"Offen für so viele Musikfarben"

Tenor Rainer Trost zu Gast bei Sebastian Fleischer

Rainer Trost, der bekannte und vielseitige deutsche Tenor, singt in Händels "Ariodante" an der Wiener Staatsoper. Er spricht über die Zusammenarbeit mit dem Dirigenten William Christie, über seine Lehrtätigkeit und darüber, wie man seine Stimme so offen für ein großes Repertoire halten kann, vom Barock bis zur Operette und von Mozart bis zu Uraufführungen.

Sendereihe

Gestaltung