Karin Peschka

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Die Verbindung von Tischtennis, Boxen, Kung Fu und - Kunst

Ich und mein Sport. Künstlerinnen und Schriftsteller über ihren Zugang zu Sport.

Künstler und Künstlerinnen schreiben Glossen über ihre Sport-Leidenschaft. Die Schriftstellerin Karin Peschka, die Krimi-Autorin und Psychoanalytikerin Edith Kneifl, der Schriftsteller Robert Prosser und der ehemalige Spitzenschwimmer und Schriftsteller Florian Tekautz beschreiben in persönlichen Texten "ihren" Sport, über die Freude und die Leiden, die sie damit verbinden. Zusätzlich werden diese Menschen in begleitenden Interviews vorgestellt und sie erzählen, warum sie eine bestimmte Sportart betreiben.

Gestaltung: Alois Schörghuber

Sendereihe