Die Stadt der Zukunft

Die "Urban Future Global Conference" in Wien.
Gestaltung: Julia Gindl

Wie wird die Stadt der Zukunft aussehen? Mit dieser Frage hat sich vergangene Woche die "Urban Future Global Conference" in Wien befasst. Der niederländische Architekt und Stadtentwickler Kees Christiaanse prophezeit zwei Extreme: einerseits eine kompakte Stadt, die sich immer wieder erneuert, und andererseits eine urbanisierte Landschaft - das sind Räume mit einem wilden Nebeneinander von Landwirtschaft, Industrie und städtischen Infrastrukturen. Details zur Stadt der Zukunft von Julia Gindl.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe