Bäume und ihre Spiegelung im Wasser

PHILIPPE DESMAZES / AFP

Künstler über psychische Krisen

Kampagne Red'ma drüber! des Vereins ganznormal.at

Immer mehr Menschen sind von psychischen Problemen betroffen. Jeder Vierte durchleidet zumindest einmal in seinem Leben eine psychische Krankheit oder Krise. Depressionen, Sucht, Angstzustände und ähnliches stellen heute zwar kein so großes Tabuthema mehr dar wie früher, ein Stigma sind sie aber geblieben. Denn wie erklärt man einem potentiellen Arbeitgeber den weißen Fleck im Lebenslauf, weil man aufgrund einer akuten Krise berufsunfähig war? Und wie wird man den Stempel wieder los, ständig als der "Burn-out-Gefährdete" oder die "Leistungsschwache" zu gelten?

Indem man darüber spricht und damit zeigt, dass Krankheiten der Psyche genauso ernst zu nehmen sowie oft unverschuldet sind, wie körperliche Gebrechen. Dementsprechend lassen sie sich aber auch überwinden - vorausgesetzt, Betroffene erhalten die nötige Hilfe und Anerkennung. Um genau das zu erreichen haben Künstlerinnen und Künstler ihr Schweigen gebrochen. Sie schildern in der Kampagne "Red'ma drüber! " des Vereins "ganznormal.at" offen ihre Erfahrungen mit verschiedenen psychischen Erkrankungen und Belastungen. Die Schauspielerin Adele Neuhauser litt etwa jahrelang unter schweren Depressionen und unternahm einige Suizidversuche. Der Kabarettist Werner Brix hatte mit Panikattacken zu kämpfen.- Gestaltung: Daphne Hruby


Service

Adele Neuhauser liest aus ihrem Buch "Ich war mein größter Feind", das im Brandstätter Verlag erschienen ist. Dabei wird sie musikalisch von der Band "Edi Nulz" begleitet. Der Tour-Startschuss fällt am 4. April um 20 Uhr im "forum-Kloster" im steirischen Gleisdorf: forum Kloster
Edi Nulz
Das Kabarett "Zuckerl" von Werner Brix läuft am 16. März im "Kellertheater Wilheringerhof" in Klosterneuburg.
Kellertheater Wilheringerhof in Klosterneuburg
Werner Brix
Kontakt zum Verein "ganznormal":
Maria-Jacobi-Gasse 1, 3. Stock 1030 Wien
Email: office@ganznormal.at
Verein ganznormal.at
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe