Vollmond

MANAN VATSYAYANA / AFP

Hier bitte: Unschuldige Musik

mit Helmut Jasbar. Der Mond, die Unschuld und die Dissonanz.

"Aber ich nenne eine unschuldige Musik jene, welche ganz und gar nur an sich denkt, an sich glaubt, und über sich die Welt vergessen hat, - das Von-selber-Ertönen der tiefsten Einsamkeit, die über sich mit sich redet und nicht mehr weiß, dass es Hörer und Lauscher und Wirkungen und Missverständnisse und Misserfolge da draussen gibt", schrieb Friedrich Nietzsche.

Manche werden sagen, es gibt keine Musik, die unschuldig wäre. Ich persönlich finde Skepsis wichtig, aber sympathisch und erstrebenswert finde ich nur jene, die wünschte, sie wäre im Unrecht.

Playlist

Urheber/Urheberin: Carl Maria von Weber
Titel: Scherzo. Presto - Trio
Ausführender/Ausführende: Wiener Concert-Verein
Länge: 04:23 min
Label: Pan Classics

Urheber/Urheberin: Cole Porter
Titel: Let's Misbehave
Ausführender/Ausführende: Irving Aaronson
Länge: 02:53 min
Label: Blue Note

Urheber/Urheberin: Jean-Baptiste Lully
Titel: Alceste, LWV 50
Loure pour les Pêcheurs
Ausführender/Ausführende: Jordi Savall
Länge: 01:31 min
Label: Harmonia Mundi

Urheber/Urheberin: Franz Schubert
Symphony No. 5 in B-Flat Major D. 485
* IV. Allegro vivace
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Orchester: Concertgebouw Orchestra
Länge: 05:47 min
Label: DG

Urheber/Urheberin: Frederic Chopin
Titel: Nocturne No.13 in C Minor, Op.48 No.1
Ausführender/Ausführende: Martha Argerich
Länge: 05:13 min
Label: DG

Urheber/Urheberin: Claude Debussy
Titel: Claire De Lune
Ausführender/Ausführende: Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
Länge: 04:37 min
Label: DG

Urheber/Urheberin: Michael Haydn
Titel: Duo for Violin and Viola in C Major, MH 335
I. Allegro
Ausführender/Ausführende: The Pochecin Bros.
Länge: 05:32 min
Label: ARS Production

Sendereihe

Gestaltung