Pavel Haas Quartet

MARCO BORRGREVE

Böhmisch-mährische Klangtradition

Pavel Haas Quartett; Christopher Park, Klavier. Antonin Dvorák: Streichquartett As-Dur op. 105 * Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44 (aufgenommen am 5. März im Stephaniensaal des Grazer Congress' in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Franz Josef Kerstinger

"Wir freuen uns sehr, zwei Spitzenwerke der kammermusikalischen Literatur nach Graz zu bringen – Dvoráks spätes Streichquartett in As-Dur und Schumanns grandioses Klavierquintett in Es-Dur. Während Schumann das Klavierquintett seiner geliebten Frau Clara widmete, feiert Dvorák in diesem Streichquartett seine Rückkehr aus Amerika in die böhmische Heimat." (Pavel Haas Quartett)

Das im Jahr 2002 gegründete Pavel Haas Quartett, von "Gramophone" als "aufregendstes Streichquartett der Welt" bezeichnet, trat seit dem Gewinn des Premio Paolo Borciani Wettbewerbs 2005 in den wichtigsten Konzerthallen der Welt auf und veröffentlichte sechs preisgekrönte CDs. Das Spitzenquartett wird mit dem Young Artist in Residence Christopher Park, der diese Saison bereits im Orchesterkonzert- und Solistenkonzertzyklus brillierte, auf der Bühne stehen.
(Musikverein Graz)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Das Ensemble Pavel Haas Quartett
Der Pianist Christopher Park
Der Veranstalter Musikverein für Steiermark

Christopher Park & Grazer Philharmonisches Orchester
13.03.2018, 19.30 Uhr, Das Ö1-Konzert

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák /1841-1904
Titel: Streichquartett Nr. 14 in As-Dur, op. 105
* I. Adagio ma non troppo - Allegro appassionato (8.37)
* II. Molto vivace (6.11)
* III. Lento e molto cantabile (9.27)
* IV. Finale: Allegro non tanto (11.07)
Ausführende: Pavel-Haas-Quartett
Ausführender/Ausführende: Veronika Jarusková /Violine
Ausführender/Ausführende: Marek Zwiebel /Violine
Ausführender/Ausführende: Jiri Kabát /Viola
Ausführender/Ausführende: Peter Jarusek /Violoncello
Länge: 35:43 min
Label: Simrock

Komponist/Komponistin: Robert Schumann /1810-1856
Titel: Klavierquintett in Es-Dur, op. 44
* I. Allegro brillante (8.41)
* II. In modo d'una marcia: Un poco largamente (8.41)
* III. Scherzo: Molto vivace (4.30)
* IV. Allegro non troppo (7.03)
Ausführende: Pavel-Haas-Quartett
Ausführender/Ausführende: Veronika Jarusková /Violine
Ausführender/Ausführende: Marek Zwiebel /Violine
Ausführender/Ausführende: Jiri Kabát /Viola
Ausführender/Ausführende: Peter Jarusek /Violoncello
Solist/Solistin: Christopher Park /Klavier
Länge: 29:07 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Bedrich Smetana /1824-1884
Titel: III. Largo sostenuto /aus dem Streichquartett Nr. 1 in e-Moll (9.20)
Titel: IV. Vivace /aus dem Streichquartett Nr. 1 in e-Moll (5.50)
Ausführende: Pavel-Haas-Quartett ((aufgenommen am 5. März im Stephaniensaal des Grazer Congress' in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)
Ausführender/Ausführende: Veronika Jarusková /Violine
Ausführender/Ausführende: Eva Karová /Violine
Ausführender/Ausführende: Pavel Nikl /Viola
Ausführender/Ausführende: Peter Jarusek /Violoncello
Länge: 15:22 min
Label: Supraphon

Sendereihe