Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart

ÖSTERREICHISCHE NATIONALBIBLIOTHEK

Radiokolleg - Das musikalische Erbe Österreichs

Die Schätze der Nationalbibliothek (4). Gestaltung: Alexandra Faber

In der Österreichischen Nationalbibliothek, die heuer ihr 650-Jahr-Jubiläum feiert, werden die wichtigsten musikalischen Schätze Österreichs aufbewahrt. Dazu zählt etwa die Originalhandschrift von Mozarts Requiem, seinem letzten und unvollendeten Werk. Das kostbare Stück wird im April im Prunksaal zu sehen sein. Außerdem beherbergt die Musiksammlung der Nationalbibliothek die Nachlässe berühmter Komponisten wie etwa die von Anton Bruckner.

Die Sammlung wurde über Jahrzehnte systematisch ausgebaut und gilt heute mit ihren 345 Autographen, Briefen und Taschenkalendern als weltweit größtes Bruckner-Archiv. Einige Artefakte der Musiksammlung der Nationalbibliothek zählen sogar zum "Memory of Austria", wie etwa das Hoboken-Archiv - eine Sammlung mit insgesamt 8.000 Erst- und Frühdrucken von Werken der großen Meister von Bach bis Brahms.

Die Nationalbibliothek hat es sich zur Aufgabe gemacht, das musikalische Erbe Österreichs nicht nur zu verwalten, sondern auch mittels Digitalisierung, Vortragsreihen und Ausstellungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Alexandra Faber berichtet in ihrer Sendung auch über die Herausforderungen, die mit dem Bewahren solcher kultureller Schätze einhergehen.

Playlist

Komponist/Komponistin: Alban Berg/1885 - 1935
Titel: Lulu Suite. Symphonische Stücke aus der Oper "Lulu"
* Variationen. Moderato
Solist/Solistin: Judith Blegen /Sopran
Orchester: New York Philharmonic Orchestra
Leitung: Pierre Boulez
Länge: 00:06 min
Label: Sony SMK 45 838

Komponist/Komponistin: Alban Berg/1885 - 1935
Komponist/Komponistin: Friedrich Cerha /Orchestrierung 3.Akt
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Frank Wedekind/1864 - 1918
Gesamttitel: LULU / Oper in 3 Akten / Gesamtaufnahme / 2.Akt
Titel: 5. Lied der Lulu : "Wenn sich die Menschen um meinetwillen umgebracht haben"/ Lulu (00:06:13)
Strophe der Arie des Dr.Schön : Nieder, Mörderin In die Knie / Dr.Schön, Lulu, Gymnasiast, Alwa, Gräfin Geschwitz
Arietta : Du kannst mich nicht dem Gericht ausliefern / Lulu, Alwa, Gräfin, Gymnasiast
Leitung: Pierre Boulez
Orchester: Orchester der Pariser Oper
Solist/Solistin: Teresa Stratas /Lulu
Solist/Solistin: Yvonne Minton /Gräfin Geschwitz
Solist/Solistin: Hanna Schwarz /Theatergarderobiere, Gymnasiast, Groom
Solist/Solistin: Toni Blankenheim /Medizinalrat, Schigolch, Polizeikommissär
Solist/Solistin: Robert Tear /Maler, Neger
Solist/Solistin: Franz Mazura /Dr.Schön, Jack the Ripper
Solist/Solistin: Kenneth Riegel /Alwa
Solist/Solistin: Gerd Nienstedt /Tierbändiger, Rodrigo
Solist/Solistin: Helmut Pampuch /Prinz, Kammerdiener, Marquis
Solist/Solistin: Jules Bastin /Theaterdirektor, Bankier
Solist/Solistin: Jane Manning /Fünfzehnjährige
Solist/Solistin: Ursula Boese /ihre Mutter
Solist/Solistin: Anna Ringart /Kunstgewerblerin
Solist/Solistin: Claude Meloni /Journalist
Solist/Solistin: Pierre Yves le Maigat /Diener
Länge: 00:17 min
Label: DG 4154892 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Album: Adventkonzert 1996 der Freunde der Wiener Staatsoper/LIVE
Gesamttitel: Kinderszenen op.15 für Klavier (Ausschnitt)
Titel: Träumerei op.15 Nr.7 für Klavier
Solist/Solistin: Barbara Moser /Klavier
Länge: 00:19 min
Label: CD Freunde der Wiener Staatsop

Komponist/Komponistin: Ferdinand Rebay/1880 - 1953
Titel: Wiegenlied
Solist/Solistin: Robert Wolff /Gitarre
Länge: 00:44 min
Label: Hladky/Wien

Komponist/Komponistin: Katharina Klement/geb.1963
Album: BLACK AND WHITE STATEMENTS: THE AUSTRIAN SOUND OF PIANO TODAY (Zwölf österreichische Gedanken über das Klavier, kuratiert und dargeboten von Seda Röder)
Titel: tatsächlich ohne Ausdruck - für Klavier
Solist/Solistin: Seda Röder /Klavier
Länge: 00:15 min
Label: Gramola 99019

Komponist/Komponistin: Johann Jacob Froberger/1616 - 1667
Album: Froberger : Werke für Cembalo
Titel: Lamentation - faite sur al mort tres douloureuse de Sa Majeste Imperiale, Ferdinand le troisieme; et joue lentement avec discretion
Solist/Solistin: Gustav Leonhardt /Cembalo
Länge: 00:12 min
Label: Deutsche Harmonia Mundi GD 779

Komponist/Komponistin: Johann Jacob Froberger
Album: Froberger : Werke für Cembalo
Titel: Lamentation - faite sur al mort tres douloureuse de Sa Majeste Imperiale, Ferdinand le troisieme; et joue lentement avec discretion
Solist/Solistin: Gustav Leonhardt /Cembalo
Länge: 00:24 min
Label: Deutsche Harmonia Mundi GD 779

Sendereihe