Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Stiftung Mozarteum
2. Tanzquartier Wien
3. MAMUZ Mistelbach

Stiftung Mozarteum
"In die Neue Welt" nimmt das Konzert am kommenden Donnerstag in der Stiftung Mozarteum in Salzburg mit. Das Orchester des Hauses gestaltet unter der Leitung seines Chefdirigenten Enrico Minasi einen Abend mit Highlights und Überraschendem aus dem musikalischen "American Way of Life". Im Mittelpunkt: Leonard Bernstein, dessen 100. Geburtstag sich heuer jährt. Mit dabei auf der Amerika-Tour sind der Pianist Patrick Hahn sowie der Solotrompeter des Orchesters Johannes Moritz, die gemeinsam mit dem Mozarteumorchester und Werken von Joseph Curiale, Steve Reich, George Antheil und Aaron Copland abwechslungsreiche Stimmungsbilder zeichnen. Donnerstagskonzert mit dem Mozarteumorchester am 15. März um 19.30 Uhr in der Stiftung Mozarteum in Salzburg.

Tanzquartier Wien
Im Tanzquartier in Wien erlebt Nicola Gunns Tanzperformance "Piece for Person and Ghetto Blaster" seine Österreichpremiere. Die für ihre Arbeiten vielfach ausgezeichnete australische Performerin, Autorin und Regisseurin verbindet Performance, Kunst und Anthropologie und beleuchtet mit subversivem Humor die Fragilität der menschlichen Existenz. In "Piece for Person and Ghetto Blaster" wagt sich Nicola Dunn in die unangenehmen Sphären menschlichen Verhaltens vor und seziert - mit einem Mix aus Erzählung, Tanz und Performance- das ethische Dilemma einer zugleich alltäglichen und surrealen Situation. Zu sehen am kommenden Freitag, dem 16. März im Tanzquartier Wien.

MAMUZ Mistelbach
Der "Faszination PYRAMIDEN" widmet sich das MAMUZ in Mistelbach in seiner aktuellen Ausstellung. Seit ihrer Entstehung vor 4600 Jahren haben diese gigantischen, rätselhaften Grabstätten der ägyptischen Könige und der Elite nichts von Ihrer Anziehungskraft verloren. Bis heute werfen die Pyramiden Ägyptens viele Fragen auf. Die Ausstellung öffnet den Blick in die Welt des Alten Ägypten mit seinen Kulten, Ritualen und Jenseitsvorstellungen. Baumodelle, Originalfunde, interaktive Stationen und multimediale Projektionen entwerfen ein lebendiges Bild dieser längst vergangenen Zeiten. Eines der Highlights ist eine rekonstruierte Grabkammer. Aber auch der Einfluss, den die Pyramiden bis heute auf Architektur, Mode und Kunst haben ist Thema dieser Schau. Vortragsreihen und Workshops auch für Kinder ergänzen die Ausstellung. "Faszination PYRAMIDEN" - bis 25. November im MAMUZ in Mistelbach.

Service

Mozarteumorchester Salzburg
Tanzquartier Wien
http://www.mamuz.at/MAMUZ Mistelbach

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung