Szene aus "Carousel"

APA/VOLKSOPER WIEN/BARBARA PÁLFFY

Die Wiener Volksoper und das Musical

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gäste: Daniel Schmutzhard und Jan Meier. Präsentation: Renate Burtscher.

Vor einer Woche feierte das Musical "Carousel" von Rodgers & Hammerstein an der Volksoper Wien Premiere. Bariton Daniel Schmutzhard kehrt für die Rolle des Billy Bigelow an das Haus zurück, an dem er von 2005 bis 2011 engagiert war. Von Jan Meier stammen Bühnenbild und Kostüme dieser neuen Produktion. Beide Künstler sind heute Gäste von Renate Burtscher im Ö1 Klassik-Treffpunkt.

1982 in Aldrans (bei Innsbruck) geboren, sang Daniel Schmutzhard bei den Wiltener Sängerknaben und erhielt bereits während seiner Schulzeit Unterricht am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck. Zur Fortsetzung seiner Ausbildung kam der junge Sänger nach Wien an die Universität für Musik und darstellende Kunst, zu Prof. Ralf Döring. Das Repertoire der Volksoper Wien lernte der Bariton als Ensemblemitglied während seines Engagements kennen, ehe er ab der Saison 2011/'12 an die Oper Frankfurt wechselte. Hier warten in dieser Saison die Titelrolle in "Eugen Onegin" sowie der Guglielmo ("Cosi fan tutte") und der Olivier in "Capriccio" auf den Bariton. Bei den Bayreuther Festspielen wird er im Sommer, wie schon 2017, wieder den Fritz Kothner in den "Meistersingern" geben.

Vorerst aber Musical in Wien, unter der Regie von Henry Mason und unter der musikalischen Leitung von Joseph R. Olefirowicz. Bühnenbild und Kostüme stammen von Jan Meier, der, 1969 in Lübeck geboren, erst nach einer Lehre zum Kürschner und einem Designstudium seine Liebe zum Theater entdeckte. Seit 2001 freischaffender Kostümbildner und ab 2003 erste Arbeiten als Bühnenbildner, in allen Sparten (Schauspiel, Oper, Tanz, Kinder- und Jugendtheater). Eine lange und intensive Zusammenarbeit verbindet Jan Meier mit dem Regisseur der jetzigen Produktion, Henry Mason. Gemeinsame Arbeiten u.a. für die Salzburger Festspiele, das Theater der Jugend und die Kinderoper an der Staatsoper in Wien, das Gärtnerplatztheater in München. Von 2008 bis 2015 leitete Jan Meier die Kostüm- und Maskenabteilung der Ruhrtriennale, seit 2015 hat er diese Aufgabe für die Salzburger Festspiele inne.

Die neue Musicalproduktion von "Carousel" an der Volksoper aus den Augen des Hauptdarstellers Daniel Schmutzhard und des Bühnen- und Kostümbildners Jan Meier, das bietet der "Klassik-Treffpunkt" mit Renate Burtscher live aus dem RadioCafe.

Playlist

Komponist/Komponistin: Richard Rodgers/1902 - 1979
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Oscar Hammerstein II/1895 - 1960
Gesamttitel: CAROUSEL / Musical in 2 Akten / Gesamtaufnahme
Titel: 1. Carousel waltz/instr. (00:06:49)
Solist/Solistin: Barbara Cook /Gesang - Julie Jordan
Solist/Solistin: Samuel Ramey /Gesang - Billy Bigelow
Solist/Solistin: Sarah Brightman /Gesang - Carrie Pipperidge
Solist/Solistin: David Rendall /Gesang - Enoch Snow
Solist/Solistin: Maureen Forrester /Gesang - Nettie Fowler
Solist/Solistin: John Parry /Gesang - Jigger Craigin
Chor: Ambrosian Singers
Choreinstudierung: John McCarthy
Orchester: Royal Philharmonic Orchestra
Leitung: Paul Gemignani
Länge: 03:06 min
Label: MCA Classics MCAD 6209

Komponist/Komponistin: Rodgers
Komponist/Komponistin: Hammerstein
Titel: "Wär es Liebe" aus: Carousel
Leitung: Ansi Verwey
Solist/Solistin: Daniel Schmutzhard / Billy Bigelow
Solist/Solistin: Mara Mastalir / Julie Jordan
Orchester: Orchester der Wiener Volksoper
Länge: 03:56 min
Label: aktuelle Berichterstattung

Komponist/Komponistin: Reza Vali/*1952
Album: HOME
Titel: 1. Longing (00:02:30)
Titel: Persian Folks Songs Set No. 16 C
Anderssprachiger Titel: Persische Volkslieder
Solist/Solistin: Kian Soltani /Cello
Solist/Solistin: Aaron Pilsan /Piano
Länge: 02:30 min
Label: Deutsche Grammophon 4798100

Komponist/Komponistin: Sergej Prokofieff/1891 - 1953
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sergej Prokofieff/1891 - 1953
Vorlage: Carlo Gozzi/1720 - 1806
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Vera Janacopoulos /frz.Übers.
Gesamttitel: L' AMOUR DES TROIS ORANGES / Oper mit einem Prolog und 4 Akten / Gesamtaufnahme / 1.und 2.Akt
Titel: 1. PROLOG: Donnez-nous, donnez-nous de grandes tragédies / Die Tragischen, die Komischen (00:03:44)
Anderer Gesamttitel: DIE LIEBE ZU DEN DREI ORANGEN
Leitung: Kent Nagano
Orchester: Orchester der Lyoner Oper
Solist/Solistin: Gabriel Bacquier /Treffkönig, Herold, Baß
Solist/Solistin: Jean Luc Viala /Der Prinz, Tenor
Solist/Solistin: Helene Perraguin /Die Prinzessin Clarice, Mezzosopran
Solist/Solistin: Vincent Le Texier /Leander, Baß Bariton
Solist/Solistin: Georges Gautier /Truffaldino, Tenor
Solist/Solistin: Didier Henry /Pantalon, Farfarello, Bariton
Solist/Solistin: Gregory Reinhart /Tschelio, Baß
Solist/Solistin: Michele Lagrange /Fata Morgana, Sopran
Solist/Solistin: Consuelo Caroli /Linette, Mezzosopran
Solist/Solistin: Brigitte Fournier /Nicolette, Sopran
Solist/Solistin: Catherine Dubosc /Ninette, Sopran
Solist/Solistin: Jules Bastin /Köchin, Baß
Solist/Solistin: Beatrice Uria Monzon /Smeraldine, Mezzosopran
Chor: Chor der Lyoner Oper
Choreinstudierung: Donald Palumbo
Länge: 03:44 min
Label: Virgin Classics VCD7910842

Komponist/Komponistin: Eveline Schmutzhard
Titel: Breaking Through
Anderer Einzeltitel: Dirty Hearts
Solist/Solistin: Eveline Schmutzhard - Vocals
Solist/Solistin: Tilen Beigot - Guitar
Solist/Solistin: Philipp Wohofsky - Piano
Solist/Solistin: Martin Kocián - Bass
Lukas Laimer - Drums
Länge: 04:34 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Vorlage: Bibel NT / Lukas
Vorlage: Bibel NT / Mattäus
Vorlage: freie Dichtung, Kirchenlieder
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christian Friedrich Henrici /zugeschrieben
Gesamttitel: WEIHNACHTSORATORIUM, BWV 248 / Oratorium in 6 Teilen (Kantaten) / GESAMTAUFNAHME, Teile 1-3
* 36. Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen (da capo) / Chor (00:01:54)
Titel: 3.TEIL: KANTATE AM DRITTEN WEIHNACHTSFESTTAG (Feria 3 Nativitatis Christi)
Anderer Gesamttitel: III.TEIL: AM DRITTEN WEIHNACHTSFEIERTAGE
Leitung: Johannes Stecher
Solist/Solistin: Wiltener Sängerknabe /Sopran
Solist/Solistin: Wiltener Sängerknabe /Alt
Solist/Solistin: Paul Schweinester /Tenor
Solist/Solistin: Daniel Schmutzhard /Baß
Orchester: Academia Jacobus Stainer
Chor: Wiltener Sängerknaben
Länge: 01:53 min
Label: GRAMOLA 99021 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685 - 1759
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Congreve/1669 - 1729
Gesamttitel: SEMELE, HWV 58 / Weltliches Oratorium in 3 Akten nach der Oper "Semele", 1706 / 2.Akt 2.Teil, 3.Akt
Titel: 21. Ah, me too late I now repent / Nr.50 Arioso Semele (00:03:22)
Leitung: John Eliot Gardiner
Orchester: English Baroque Soloists
Solist/Solistin: Anthony Rolfe Johnson /Jupiter, Tenor
Solist/Solistin: Robert Lloyd /Kadmos, König von Theben, Baß
Solist/Solistin: Timothy Penrose /Athamas, ein Prinz von Böotien, Countertenor
Solist/Solistin: David Thomas /Somnus, der Gott des Schlafes, Baß
Solist/Solistin: Maldwyn Davies /Apollo, Tenor
Solist/Solistin: Della Jones /Juno, Mezzosopran
Solist/Solistin: Patrizia Kwella /Iris, Sopran
Solist/Solistin: Norma Burrowes /Semele, Kadmos Tochter, Sopran
Solist/Solistin: Catherine Denley /Ino, ihre Schwester, Alt
Solist/Solistin: Elisabeth Priday /Kupido, Sopran
Chor: Mondeverdi Choir
Länge: 03:22 min
Label: Erato 2292459822

Komponist/Komponistin: Curtis Jackson
Komponist/Komponistin: Tim Mosley
Komponist/Komponistin: Nate Hills
Komponist/Komponistin: Justin Timberlake
Album: MILOW
Titel: Ayo technology
Solist/Solistin: Milow /Gesang m.Begl.
Länge: 03:33 min
Label: Homerun Records/Universal 2702

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Album: HOME
Titel: Nacht und Träume, DV 827 op.43 Nr.2 / instr. / Bearbeitung für Cello und Klavier
Textanfang: Heil'ge Nacht, du sinkest nieder / instr. Nuit et reves
Solist/Solistin: Kian Soltani /Cello
Solist/Solistin: Aaron Pilsan /Piano
Länge: 03:43 min
Label: Deutsche Grammophon 4798100

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Wagner/1813 - 1883
Album: BRYN TERFEL: OPERNARIEN
Titel: Wie Todesahnung Dämm'rung deckt die Lande...O du mein holder Abendstern / Wolframs Lied an den Abendstern aus der Oper in 3 Aufzügen "Tannhäuser" / 3.Aufzug
Solist/Solistin: Bryn Terfel /Wolfram von Eschenbach, Baßbariton
Orchester: Metropolitan Opera Orchestra
Leitung: James Levine
Länge: 05:53 min
Label: DG 4458662

Komponist/Komponistin: Lou Reed
Album: DIFFERENT TIMES - LOU REED IN THE '70s
Titel: Perfect day
Solist/Solistin: Lou Reed /Gesang m.Begl.
Länge: 03:48 min
Label: BMG RCA 07863668642

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht