Klaus Voormann

EPA/CHRISTOPH SCHMIDT

Klaus Voormann, Musiker und Grafiker

Meine Freunde Ringo, George, John und Paul - Klaus Voormann

Hamburg, 1960: In einem Kellerlokal spielt eine Band aus Liverpool, die sich gerade erst den Namen The Beatles gegeben hat. Sie freunden sich mit jungen Hamburgern an und übernehmen deren pilzförmigen Haarschnitt... Und es entsteht eine lebenslange Freundschaft mit einem von ihnen: dem Grafiker und späteren Musiker Klaus Voormann.

1966 gestaltete Klaus Voormann das preisgekrönte Cover der Beatles-LP Revolver. Er spielte Bass bei der Band Manfred Mann und mit seinem eigenen Trio Paddy, Klaus & Gibson, später bei zahlreichen Aufnahmen ehemaliger Beatles und anderer Musiker/innen.
Aus England und den USA nach Deutschland zurückgekehrt, war er Produzent unter anderem der Band Trio.

2009 veröffentlichte Klaus Voormann sein Album "A Sideman's Journey" mit den Gästen Paul McCartney, Don Preston, Yusuf Islam (Cat Stevens), Dr. John und anderen. Klaus Voormann lebt mit seiner Frau Christina in der Nähe von München und ist weiter als Grafiker und Autor tätig; zuletzt erschien sein Buch "Birth of an Icon - REVOLVER 50".
Heute feiert Klaus Voormann seinen 80. Geburtstag.

Service

Buch-Tipps:

Klaus Voormann, "Warum spielst du Imagine nicht auf dem weißen Klavier, John? Erinnerungen an die Beatles und viele andere Freunde", Wilhelm Heyne Verlag München 2003, Taschenbuchausgabe 2006

Klaus Voormann, "Birth of an Icon REVOLVER 50. The making of the legendary cover artwork for the Beatles album REVOLVER and other stories", Delius Klasing Verlag 2016

Klaus Voormann

Sendereihe

Gestaltung

  • Johann Kneihs