Ein Paar an einer gedeckten Tafel

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Tafeln mit Musik (2)

Mit Elke Tschaikner und Christian Scheib. Tafelmusik für Feinschmecker.

Mit Musik von Charles Mingus, Michel-Richard Delalande, Oscar Klein, Richard Strauss, Carla Bley und anderen.

Samstagmittag, le week-end lädt zu Tisch, diesmal mit Tafelmusiken für Feinschmecker. Um die Nerven zu stärken und den Magen zu ermutigen, eröffnet das Ensemble Clement Janequin diese Tafelrunde mit einem kunstvollen Tischgebet aus dem 16. Jahrhundert.

Damals wurde das Vorschneiden von Fleisch als hohe Kunst angesehen, zumindest in jenen Haushalten, die sich dieses Nahrungsmittel leisten konnten. Bei Tisch wurden die Tiere vor den Augen der Gäste von zerteilt. Wir üben uns in der Kunst des Tranchierens mit mittelalterlichem Vokabular aus einem Nachschlagewerk des englischen Publizisten Wynkyn de Worde erschienen im Jahr 1508.

Fachausdrücke für die mittelalterliche Tafel:

Termes of Kerver - Begriffe des Trancheurs
Breke that dere - Brich das Reh
rere that goose - richt auf die Gans
lyvte that swanne - heb an das Schwein
vnioynt that bytture - verrenk die Dommel (eine Reiherart)
sauce that capon - würz den Kapaun
dysfygure that pecocke - richte den Pfau zu
thye that peygon - mach fett die Taube
spoyle the henne - nimm aus die Henne
fruche that chekyn - zerteil das Huhn

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner
  • Christian Scheib

Playlist

Komponist/Komponistin: Jacobus Clemens non Papa/um 1510 - um 1556
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Francois Rabelais/1494 - 1553
Titel: Priere avant le repas
Ausführende: Ensemble Clement Janequin
Leitung: Dominique Visse
Länge: 02:17 min
Label: Harmonia mundi HML 590822425 (

Komponist/Komponistin: Charles Mingus/1922 - 1979
Titel: Eat that chicken
Solist/Solistin: Charles Mingus /Gesang, Piano m.Begl.
Solist/Solistin: Roland Kirk /Gesang, Saxophon < Tenorsax., Manzello, Stritch >
Solist/Solistin: Booker Ervin /Gesang, Tenorsaxophon
Solist/Solistin: Jimmy Knepper /Gesang, Posaune
Solist/Solistin: Doug Watkins /Gesang, Bass
Solist/Solistin: Dannie Richmond /Gesang, Drums
Länge: 04:41 min
Label: Atlantic Jazz 8122717272

Komponist/Komponistin: Michel Richard Delalande/1657 - 1726
Titel: Concert de Trompettes pour les Festes sur le canal de Versailles
* Premier air - 1.Satz
Orchester: Orchestre de Chambre Jean Francois Paillard
Leitung: Jean Francois Paillard
Länge: 01:36 min
Label: Erato 2292 452202

Komponist/Komponistin: Michel Richard Delalande/1657 - 1726
Titel: Concert de Trompettes pour les Festes sur le canal de Versailles
* Troisieme air : Chaconne en echo - 3.Satz
Orchester: Orchestre de Chambre Jean Francois Paillard
Leitung: Jean Francois Paillard
Länge: 02:17 min
Label: Erato 2292 452202

Komponist/Komponistin: Oscar Klein
Bearbeiter/Bearbeiterin: Oscar Klein /Arrangement
Titel: Tafelspitz Blues (RS02/UK30154_H)
Ausführende: Oscar Klein Kongregation
Ausführender/Ausführende: Oscar Klein /Trompete, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Alfons Würzl /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Willi Meerwald /Posaune
Ausführender/Ausführende: Bill Grah /Klavier
Ausführender/Ausführende: Horst Bichler /Schlagzeug
Ausführender/Ausführende: Heinrich Werkl /Baß
Länge: 02:32 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Edward Robinson
Komponist/Komponistin: Leonard Ware
Komponist/Komponistin: Willie Spottswood
Titel: Hold tight (I want some sea food Mama)/live
Ausführende: The Andrews Sisters /Gesang m.Begl.
Orchester: Jimmy Dorsey Orchestra
Länge: 03:12 min
Label: Universal 5301571

Komponist/Komponistin: Michel Richard Delalande/1657 - 1726
Titel: Deuxieme Fantaisie ou Caprice que le Roy demandoit souvent
* Un peu lent. Vite. Doucement - 1.Satz
Orchester: Orchestre de Chambre Jean Francois Paillard
Leitung: Jean Francois Paillard
Länge: 06:20 min
Label: Erato 2292 452202

Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864 - 1949
Titel: Der Bürger als Edelmann op.60 - Suite für Orchester
* 16. Tafelmusik des Diners
Orchester: Chicago Symphony Orchestra
Leitung: Fritz Reiner
Länge: 10:11 min
Label: RCA 09026609302

Komponist/Komponistin: Carla Bley/geb.1938
Titel: Sing me softly of the blues/instr.
Solist/Solistin: Carla Bley /Piano, Orgel m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Roswell Rudd /Posaune
Ausführender/Ausführende: Carlos Ward /Alt - und Tenorsaxophon, Flöte
Ausführender/Ausführende: Michael Mantler /Trompete
Ausführender/Ausführende: Bob Stewart /Tuba
Ausführender/Ausführende: Richard Tee /Piano
Ausführender/Ausführende: Cornell Dupree /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Gordon Edwards /Bass
Ausführender/Ausführende: Steve Gadd /Drums
Länge: 07:43 min
Label: Watt/6 / ECM Records 8258152

Komponist/Komponistin: Tilman Susato/um 1510 od.1515 - um 1570
Titel: Priere apres le repas: Pere eternel qui nous ordonnes...
Anderssprachiger Titel: Gebet nach dem Mahl: Ewiger Vater, der du uns lehrst, uns nicht um das Morgen zu sorgen
Ausführende: Ensemble Clement Janequin
Leitung: Dominique Visse
Länge: 03:42 min
Label: Harmonia mundi HML 590822425 (

Komponist/Komponistin: Coleman Hawkins/1904 - 1969
Titel: Swingin' Scotch/instr.
Ausführende: Coleman Hawkins Quartett
Ausführender/Ausführende: Coleman Hawkins /Tenorsaxophon
Ausführender/Ausführende: Tommy Flanagan /Piano
Ausführender/Ausführende: Major Holley /Bass
Ausführender/Ausführende: Eddie Locke /Drums
Länge: 05:33 min
Label: Universal/Jazzclub 5329590 (3C