Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung
1.Fiori Musicali
2.Steudeltenn Theaterfestival in Uderns
3.Kammerspiele des Linzer Landestheaters

Noch bis zum 12. Juni dauert das Barockfestival Fiori Musicali im Stift St. Florian in Oberösterreich. Die nächste Veranstaltung ist am kommenden Samstag ein Konzert unter dem Titel: Aumann oder doch Mozart?" mit wiederentdeckten Werken des St. Florianer Komponisten Franz Josef Aumann, die im 19. Jhdt. teils Mozart zugeschrieben worden waren.
Am 26. Mai spielt das Duo Musique Royale Werke der bedeutenden Gambisten Marin Marais und Antoine Forqueray. Und das Abschlusskonzert des Festivals gestalten am 12. Juni der Geiger Gunar Letzbor und der Cembalist Sergej Tcherepanov mit Musik von Carlo Ambrogio Lonati und Johann Sebastian Bach.

Das Livehörspiel "Mazeltov, Adolf" von Uli Brée wird von 16. bis 18. Mai beim Zillertaler Theaterfestival gezeigt.
Erzählt wird die Geschichte von Alois Gruber, Spitzenkandidat einer rechten Bewegung, der nach langer Zeit wieder einmal seine Mutter Hedwig auf ihrem Berghof besucht.
Das Zusammentreffen nimmt eine überraschende Wendung, denn der Mutter platzt nach einem Leben voller Unterdrückung, Abhängigkeit und Verachtung der Kragen und es kommt zu einer gnadenlosen Abrechnung.
"Mazeltov, Adolf" mit Julia Gschnitzer, Rafael Haider, Charly Rabanser und Uli Brée, Musik: Siggi Haider, am 16. + 17. + 18. Mai ab 20 Uhr, beim Steudeltenn - Theaterfestival in Uderns im Zillertal.

In den Kammerspielen des Linzer Landestheaters wird ab kommenden Freitag
"Die Balkanoperette" von Dimitre Dinev gezeigt. Es geht um die Topalovics: eine Sippe von Bestattungsunternehmern, die sich geradezu übermenschlicher Gesundheit erfreut. Die Frauen haben das zum großen Teil nicht ausgehalten oder sind gestorben.
Und der einzige weibliche Neuzugang im Haus, die Krankenschwester Olja, hat handfeste Interessen. Darum heiratet sie auch nicht den jüngsten der Topalovics sondern den ältesten.
Das führt zu empfindlichen Spannungen zwischen den Generationen.
Die Balkanoperette - Schauspiel von Dimitre Dinev, ab Freitag, den 11. Mai bis 4. Juli, in den Kammerspielen des Linzer Landestheaters, Beginn ist 19.30 Uhr.

Service

Fiori Musicali

SteudlTenn Uderns

Kammerspiele Linz

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe