Zwei Frauen betrachten Bademode

DPA/PETER KNEFFEL

Bademode für Frauen jenseits der Modelmaße

Die ärgerliche Suche nach der Bikinigröße 70 D oder 110 G

Renata Reichel, eine gebürtige Ungarin, designt Badeanzüge und Bikinis für Frauen, die auch ihr selbst passen. Die Mutter zweier Buben ärgerte sich stets, wenn sie in den Umkleidekabinen Dutzende Modelle probierte und nichts Passendes fand. Denn die Modewelt denkt in Oberweitengrößen A, B und C. Was darüber hinaus gebraucht wird, müssen sich Frauen im sogenannten "Spezialhandel für Übergrößen" besorgen. Daran geändert hat sich auch nichts, seit "curvy testimonials" Bademode vorführen oder die Schauspielerin Amy Schumer im Film "I Feel Pretty" die heitere Seite der Vollschlanken zeigte.

Gestaltung: Marie-Claire Messinger


Wort der Woche: Kathrin Wimmer


Moment-Echo: Sonja Bettel

Service

Miracle Woman

Sendereihe