Szenenausschnitt, "Gasparone": David Sitka (Sindulfo), Gerhard Ernst (Baboleno Nasoni), Christian Graf (Luigi), Mara Mastalir (Carlotta), Chor

VOLKSOPER WIEN/BARBARA PÁLFFY

Neuproduktion von Millöckers "Gasparone"

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gast: Olivier Tambosi. Präsentation: Renate Burtscher

Die Spannung auf die heute abends an der Volksoper Wien stattfindende Premiere seiner Inszenierung verkürzt Renate Burtscher dem österreichischen Regisseur Olivier Tambosi mit einem "Ö1 Klassik-Treffpunkt", zu dem Besucher/innen bei freiem Eintritt herzlich in das RadioCafe eingeladen sind.

Carl Millöckers Operette "Gasparone" hat Olivier Tambosi mit dem Team der Volksoper und Dirigent Andreas Schüller erarbeitet, es ist dies die vierte Arbeit des Regisseurs an diesem Haus, nach "Irrelohe" (2004), "Der Vetter aus Dingsda" (2008) und "Der Mann von La Mancha" (2015).

1963 in Paris geboren, studierte Tambosi Philosophie und Theologie an der Universität Wien sowie Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien und inszenierte Musical und Schauspiel in der Freien Wiener Szene, ehe er 1989 die "Neue Oper Wien" gründete und deren künstlerischer Leiter bis 1993 blieb. Von Wien wechselte Olivier Tambosi anschließend bis 1996 an das Stadttheater Klagenfurt, wo er mit seinen Musiktheater-Inszenierungen auch über die Grenzen Österreichs bekannt wurde.

Seit 1996 arbeitet er international hauptsächlich als Opern- und Operettenregisseur an vielen wichtigen Opernhäusern, u.a. London, Straßburg, Barcelona, Florenz, Hamburg, Hannover, Bern. Luzern, bei den Bregenzer Festspielen sowie in den USA an der MET New York, den Opernhäusern von Chicago, San Francisco, Los Angeles, in Japan und Mexico, wobei sein breites Repertoire von Werken des Barock bis zu jenen der Gegenwart reicht. Nach Operette in Wien folgt "María de Buenos Aires" von Astor Piazzolla am Bregenzer Festspielhaus gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Sopranistin Christiane Boesiger.

Verfolgen Sie das Gespräch von Renate Burtscher mit Ihrem Gast Olivier Tambosi live im RadioCafe oder in Ihrem Kultursender Ö1 und gewinnen Sie erste Eindrücke vom neuen "Gasparone" an der Volksoper Wien.

Service

Zur ORF-Publikumsbefragung: ORF. FÜR SIE.

Playlist

Urheber/Urheberin: Traditional
Urheber/Urheberin: Sizilien
Bearbeiter/Bearbeiterin: Mario Sarica
Bearbeiter/Bearbeiterin: Giuliana Fugazzotto
Titel: Ballettu o Tarantella
* Tarantella "siciliana"/instr.
Solist/Solistin: Tre Vagabondi /Instrumental
Länge: 02:00 min
Label: Ethnica TA 016

Komponist/Komponistin: Francis Lopez
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Albert Willemetz
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Raymond Vincy
Titel: Andalousie / Lied a.d.gln.Operette
Solist/Solistin: Luis Mariano /Gesang
Orchester: Unbekannt
Länge: 03:08 min
Label: Forlane 419175 (4 CD) < CD 4: 19168 >

Komponist/Komponistin: Henry Purcell
Titel: The Cold Song
Solist/Solistin: Anna Murphy (vocals, hurdy-gurdy)
Solist/Solistin: Merlin Sutter (drums)
Solist/Solistin: Ivo Henzi (guitars, bass)
Länge: 04:06 min
Label: Nuclear Blast Records

Komponist/Komponistin: Christoph Ehrenfellner
Vorlage: Traditional/Österreich
* Finale: Zwiefacher (00:04:50)
Titel: Suite des Alpes op.36 - für Violine solo
Solist/Solistin: Emmanuel Tjeknavorian /Violine
Länge: 04:52 min
Label: Sony 88985498312

Komponist/Komponistin: Franz Lehár
Titel: "Dein ist mein ganzes Herz" aus der Operette "Das Land des Lächelns"
Solist/Solistin: Franco Bonisolli/Tenor
Länge: 03:17 min
Label: Myto Records

Komponist/Komponistin: Boulanger
Komponist/Komponistin: Kennedy
Titel: My Prayer
Solist/Solistin: Tom Jones
Länge: 03:40 min
Label: Decca

Komponist/Komponistin: Anna Murphy
Komponist/Komponistin: Merlin Sutter
Komponist/Komponistin: Ivo Henzi
Titel: Six Days
Solist/Solistin: Anna Murphy (vocals, hurdy-gurdy)
Solist/Solistin: Merlin Sutter (drums)
Solist/Solistin: Ivo Henzi (guitars, bass)
Länge: 03:23 min
Label: Nuclear Blast Records

Komponist/Komponistin: Sigmund Romberg
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Dorothy Donnelly
Titel: Serenade / aus der Operette "The student prince"
Solist/Solistin: Richard Tauber /Tenor
Leitung: G. Walter
Orchester: Unbekannt
Länge: 03:12 min
Label: Testament SBT 1006

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla
Komponist/Komponistin: Horacio Ferrer
Titel: Yo soy Maria
Ausführende: FOLKSMILCH
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon, Perkussion, Gesang
Ausführender/Ausführende: Klemens Bittmann /Violine, Mandola, Gesang
Ausführender/Ausführende: Eddie Luis /Kontrabass, Perkussion, Gesang
Ausführender/Ausführende: Christiane Boesiger /Gesang
Länge: 03:08 min
Label: Preiser Records FM0819

Komponist/Komponistin: Gerhard Bronner
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Gerhard Bronner
Titel: Es ist schade drum
Solist/Solistin: Gerhard Bronner /Gesang, Klavier
Länge: 03:24 min
Label: Preiser 90360

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht