Geschichten vom und von Fremden

Caritas und Diakonie gegen Kürzungen bei der Mindestsicherung +++ Neue Initiative: Geschichten vom und von Fremden. - Moderation: Brigitte Krautgartner

1. Caritas und Diakonie gegen Kürzungen bei der Mindestsicherung

Wer Mindestsicherung bezieht, sei überdurchschnittlich oft chronisch krank oder behindert, das geht aus Zahlen einer EU-Sozialstudie hervor. Die christlichen Hilfswerke Caritas und Diakonie bekräfigen in diesem Zusammenhang unterdessen ihre Kritik an den Kürzungsplänen der Regierung bei der Mindestsicherung. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. Neue Initiative: Geschichten vom und von Fremden

Für ein neues, positiveres Narrativ von Migration haben sich kürzlich der Schriftsteller Ilija Trojanow und die Wiener Pastoraltheologin Regina Polak stark gemacht. Mit einem ersten Lese- und Diskussionsabend wurde die Initiative "Erzählungen vom und von Fremden" eröffnet, eine Kooperation der Buchhandlung Kuppitsch, der katholisch-theologischen Fakultät der Uni Wien und der Caritas. - Gestaltung: Kerstin Tretina

Service

Caritas Österreich
Diakonie Österreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung