800 Jahre Diözese Graz-Seckau

Chalupka: Entpflichtung als Diakonie-Direktor +++ 800 Jahre Diözese Graz-Seckau. - Moderation: Judith Fürst

1. Chalupka: Entpflichtung als Diakonie-Direktor

Nach 24 Jahren als Direktor des evangelischen Hilfswerks Diakonie wird Michael Chalupka sein Amt mit 1. September offiziell übergeben. Zum Ende seiner Amtszeit hat bereits gestern (21. Juni) in Wien die religiöse Feier stattgefunden, der sogenannte Entpflichtungsgottesdienst. Ein Bericht von Andreas Mittendorfer.


2. 800 Jahre Diözese Graz-Seckau

Die römisch-katholische Diözese Graz-Seckau feiert heuer ihr 800-jähriges Bestehen mit zahlreichen Veranstaltungen. Ein Höhepunkt ist das kommende Wochenende (23./24. Juni), unter anderem mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel - ORF 2 überträgt live. Seit drei Jahren leitet Bischof Wilhelm Krautwaschl die Diözese.

Ein ausführliches Gespräch mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl können Sie kommenden Sonntag, 24. Juni, in der "Lebenskunst" hören, ab 7:05 Uhr in Ö1.


Service

Diakonie
Katholische Kirche Steiermark
Lebenskunst, 24.6.2018

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung