Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Barockes Festgelage nach französischem Vorbild in Hall
2. Kalmans Operettenklassiker "Gräfin Mariza" bei den Seefestspielen Mörbisch

1.
... ziemlich schräg (Charpentier, Marais, Lully)

"Leben, feiern, essen … wie Gott in Frankreich"

Das französische Ensemble Fuoco E Cenere

27. Juni 2018, 20:15 Uhr

Salzlager, Hall

2.
"Gräfin Mariza"
Emmerich Kalmans Operettenklassiker bei den Seefestspielen Mörbisch

Gräfin Mariza: Vida Mikneviciute | Fürst Populescu: Horst Lamnek| Graf Tassilo von Endrödy-Wittemburg: Alexander Geller | Baron Kolomán Zsupán: Andreas Sauerzapf

Regie: Karl Absenger | Musikalische Leitung: Guido Mancusi | Bühnenbild: Manfred Waba | Kostüme: Karin Fritz | Lisa, Tassilos Schwester: Katerina von Bennigsen

Service

musik+
Seefestspiele Mörbisch

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe